Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Schild Nachtruhe

Meldungsnummer 175/2020
Erstellt am 20.05.2020 um 23:27 Uhr
Kategorie Familienfreundlichkeit
Standort Hintere Achmühlerstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 26.05.2020
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Stadt Dornbirn wollte ja das Gebiet an der Ach als Naherholungsgebiet erweitern, was nun so gut gelungen ist, dass nachts bis ultimo gefeiert und abgerockt wird bis die Scherben fliegen... Unten am Spielplatz mit Stiegenabgang ist es noch schlimmer.

Bitte könnte die Stadt hier wie bei öffentlichen Spielplätzen ein Schild anbringen, dass ab 21h Nachtruhe herrscht!

An Spielplätzen versucht man die Nachbarschaft zu schützen mit Beschilderung "kein Alkohol, keine laute Musik, ab 21uhr Nachtruhe". Wir alle, die an der Ach wohnen, sind im Sommer auch Nachbarschaft eines öffentlichen Platzes, der wirklich gut besucht ist! Wir haben genauso wie die Spielplatz-Nachbarschaft ein Recht auf Nachtruhe...

Eine offizielle Beschilderung gehört an alle öffentliche Stellen im Wohngebiet! Und auf jeden Fall an die 3 neuen Abgänge Vordere/Hintere Achmühle (Kette, Weg hinunter zur Ach Richtung Wald und die Treppe an der Achbrücke).

Die Ach ist so groß, bitte feiert dort, wo niemand wohnt! Es gibt auch dort super Plätze... Das ist für alle feiner, denn immer verjagt zu werden ist doch auch nicht toll.

Und bis 2uhr morgens ist einfach zu viel, und um 5h geht's weiter mit anderen, die vom fortgehen heim laufen und noch ein Bad benötigen... Man könnte noch endlos fortsetzen.

Auch wenn Schilder vielleicht nicht immer beachtet werden, so müssen sie zumindest zuerst vorhanden sein, damit die Leute darauf hingewiesen werden können. Mopeds habe unten in der Ach übrigens auch nichts zu suchen... :-(

Vielen Dank im Namen aller Anrainer des Naherholungsgebietes der Dornbirner Ache ☀️
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 26.05.2020 um 11:25 Uhr
Titel: AW: Schild Nachtruhe
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Meldung.

Wir haben bereits die Stadtpolizei informiert, dass sie diesen Bereich häufiger kontrollieren sollen. Die Nachtruhe sollte ab 22:00 Uhr eingehalten werden. Dies gilt nicht nur im Nachbarschaftsbereich, sondern auch für die Abgänge zur Dornbirner Ach.

Sollten Sie ab 22:00 Uhr eine Lärmbelästigung feststellen, bitten wir Sie, diese direkt der Stadtpolizei (Tel. +43 5572 22200) zu melden.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Hagen
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN