Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Hitzefalle Schillerstraße

Meldungsnummer 357/2022
Erstellt am 19.06.2022 um 21:56 Uhr
Kategorie Lob und Anregungen
Standort Schillerstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 23.06.2022
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Trotz Bemühungen von Anrainern ist die Schillerstraße weitgehend frei von Bäumen. Bei diesen Temperaturen ist diese Asphaltlandschaft unerträglich heiß für Fußgänger, auch Hunde und Katzen verbrennen sich die Pfoten. Für Tempo 30 ist die Straße auch noch immer viel zu breit. Ist angedacht, die Straße klimafit zu machen?
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.06.2022 um 08:33 Uhr
Titel: AW: Hitzefalle Schillerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich befürchte nicht, immer wenn was gebaut wird wird fröhlich versiegelt. Dabei werden diese hitzetage immer mehr. Und wenn ich teilweise in Italien im Urlaub war, habe ich weniger geschwitzt, bei höheren Temperaturen, als hier. Einfach weil die Straßen dort voller großer, Ausladender und Schatten spendenden Bäumen.
Wer aber nur vom klimatisierten Büro, i s klimatisierte Auto steigt, Zuhause auch Klimaanlage, erkennt die Dringlichkeit wohl nicht. Dazu muss man schon auch Mal bei +25 Grad zu Fuß dort gehen.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 20.06.2022 um 08:48 Uhr
Titel: AW: Hitzefalle Schillerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Genau. Für ältere Menschen mit schwachem Kreislauf ist es aktuell gefährlich, zu Fuß zu gehen.
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 23.06.2022 um 08:55 Uhr
Titel: AW: Hitzefalle Schillerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

um Ihre Anfrage zu beantworten, leite ich Ihnen gerne folgend die Rückmeldung aus der Abteilung Stadt- und Verkehrsplanung weiter:
Seitens der Stadt Dornbirn ist es ein großes Anliegen die Aufenthaltsqualität in den öffentlichen Räumen zu verbessern. Umgestaltungen – Verringerung der Straßenquerschnitte, Aufweitung der Fuß- und Radwegbereiche, Baumpflanzungen sind jedoch in der Regel mit beträchtlichem Aufwand verbunden, da der gesamte Straßenunterbau wie auch die Entwässerung neu erstellt werden muss. Vor diesem Hintergrund erfolgen Umgestaltungsmaßnahmen in der Regel im Zusammenhang mit den kontinuierlich stattfindenden erforderlichen Kanal- und/oder Straßensanierungen. Für die Schillerstraße besteht im Gegensatz zu anderen Straßenzügen diesbezüglich keine dringende Notwendigkeit weshalb in dieser Straße aktuell keine weiteren Verbesserungen geplant sind. Sobald sich für den weiteren Straßenlauf ein Anlass ergibt, werden wir die Möglichkeit jedoch nutzen. Es darf an dieser Stelle aber darauf hingewiesen werden, dass im Rahmen der Verlegung der Fernwärmleitung im letzten Jahr die Möglichkeit genutzt wurde und Straßenraumverbesserungen wie auch Baumpflanzungen im Bereich des Hallenbades durchgeführt wurden.


Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 07.07.2022 um 10:36 Uhr
Titel: AW: AW: Hitzefalle Schillerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das ist nachvollziehbar, dennoch gibt es auch andere Möglichkeiten, beschattete Plätze in der Stadt zu schaffen (z.B. Pergolas, die bewachsen sind und unter denen man sich aufhalten kann) und endlich die Innenstadt von Autos zu befreien! So können mehr lebenswerte Räume für alle Lebewesen geschaffen werden und man muss nicht ständig fahrenden oder parkenden Autos ausweichen!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN