Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Pebbles

Meldungsnummer 490/2022
Erstellt am 07.08.2022 um 12:59 Uhr
Kategorie Lob und Anregungen
Standort Marktstraße
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 08.08.2022
Dauer 20 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die neue "Sitzgelegenheit" bei der Einmündung in die Marktstraße von der Schillerstraße kommend ist ja ganz nett und ästhetisch ansprechend, aber ehrlich gesagt, wer möchte sich dort wirklich aufhalten? Autos fahren ständig hin und her, es ist kein Baum weit und breit.
Ich ärgere mich wirklich jedes Mal, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, dass es nicht möglich ist, die winzige Innenstadt Dornbirns endlich autofrei zu machen. Es entspricht einfach nicht mehr dem Zeitgeist, dass Autos überall die Luft verpesten und Platz beanspruchen. Das müsste doch auch der ÖVP inzwischen klar sein. Die Stadtplanung sollte sich an internationalen Beispielen (Stichwort Superblocks in Barcelona) orientieren. Bisher hat die Autobefreiung in gewissen Bereichen noch keiner Stadt geschadet-das Gegenteil ist der Fall! Beispiele dafür gibt es genug.
Eine Marktstraße ohne Autos dafür mit viel Platz für Pebbles, Brunnen, Begrünung (Bäume können auch in große Töpfe gepflanzt werden!)-eine wahre Befreiung.
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 08.08.2022 um 09:06 Uhr
Titel: AW: Pebbles
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

vielen Dank für Ihre Meldung. Wir haben Ihre Vorschläge an unsere Stadtplanung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN