Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße

Meldungsnummer 732/2022
Erstellt am 06.11.2022 um 15:33 Uhr
Kategorie Lob und Anregungen
Standort Schweizerstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 08.11.2022
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Nach unendlich langem Hin- und Her konnte nun zum Schluss gekommen werden und die Radwegerschließung kann in die nächste Runde gehen. Aber hier muss dann hinterfragt werden wie es mit der SICHERHEIT des bis zuletzt fehlenden Teilstücks des zukünftigen Radweges aussieht!? Trotz Niederlage und Enteignung der Grundstückseigentümer:in könnte davon ausgegangen werden - das alles versucht werden könnte - um Rad- und E-Scooterfahrer:innen und dgl. daran zu hindern, den Radweg gefahrlos zu benutzen - als Antwort auf die Enteignung, welche schlussendlich notwendig war.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 07.11.2022 um 14:46 Uhr
Titel: AW: Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das ist jetzt aber schon eine weit hergeholte Unterstellung. Befürchten Sie wirklich, dass der Eigentümer die Radfahrer beschießt oder Steine in den Weg legt? Also ich habe da keine Bedenken. MfG. B.H.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 07.11.2022 um 19:58 Uhr
Titel: AW: Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es könnten auch Reißnägel, dgl. ausgeworfen werden - als Antwort, um Rad- und E-Scooterfahrende in Gefahr zu bringen - nur eine Frage der Zeit. Ausnahmen bestätigen die Regel…
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 07.11.2022 um 20:32 Uhr
Titel: AW: Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Zum Glück bin ich Optimist.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 08.11.2022 um 07:24 Uhr
Titel: AW: AW: Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich finde das etwas weit hergeholt und sehe von einem "Racheakt" des Voreigentümers ab☺☻
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 08.11.2022 um 09:00 Uhr
Titel: AW: Radweglückenschließung L45 Schweizerstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

danke, für Ihre Nachricht und das Mitteilen Ihrer Bedenken. Gerne wurde dies auch an die Stadtpolizei zur Information weitergeleitet.
Auf dem aktuell im Bau befindlichen Radweg sind diesbezüglich keine Probleme bekannt, welche die Benützung gefährden. Sollten Sie dennoch auf solche Gefahren aufmerksam werden, kann dies direkt an die Polizei gemeldet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN