Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Absperrungen durch Baustelle behindern Zugang zum Spielplatz Haselstauden

Meldungsnummer 412/2022
Erstellt am 11.07.2022 um 13:19 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Rathausplatz
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 21.07.2022
Dauer 9 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Stadt Dornbirn,
pünktlich zum Ferienbeginn beginnen die Abbrucharbeiten rund um Kindergarten und Schule im Stadtteil Haselstauden und somit auch die Absperrungen rund um die Baustelle.

Leider hat niemand an die Kinder in der unmittelbaren Umgebung gedacht, die zu Ferienbeginn gerne auf dem Spielplatz gespielt hätten, da dieser nun komplett abgeriegelt ist.
Unser Stadtteil ist sowieso nicht besonders kinderfreundlich, da zu wenig autofreie Freiflächen vorhanden sind, auf denen die Kinder spielen und toben dürfen und jetzt ist auch noch der Spielplatz für die nächsten Wochen unpassierbar.

Ich bitte dringendst sich zuallererst darum zu kümmern, dass die Kinder den Spielplatz nutzen können. Einfach die Hecke an einem Teilstück aufschneiden, dass müsste in kürzester Zeit erledigt sein...

Danke und Grüße
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 21.07.2022 um 11:45 Uhr
Titel: AW: Absperrungen durch Baustelle behindern Zugang zum Spielplatz Haselstauden
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

ich habe mich diesbezüglich mit dem zuständigen Mitarbeiter der Abteilung Hochbau in Verbindung gesetzt. Hiermit können wir folgendes mitteilen: Zur Errichtung des geplanten Neubaus des Kinder- und Veranstaltungshauses Haselstauden sind der Abbruch der bestehenden Turnhalle und des sogenannten Stammhauses sowie umfangreiche Umlegearbeiten zur Gewährleistung der Strom-, Wasser-, Abwasser-, Telefon- und Internetversorgung erforderlich. Um die Behinderung des Betriebes der Volksschule, der Fachschule sowie des Kindergartens so gering wie möglich zu halten, wurden die erforderlichen Abbruch- und Umlegearbeiten auf die Sommerferien terminiert.
Für den geplanten Neubau ist es auch erforderlich, die provisorische Trafostation der Vkw zur Aufrechterhaltung der Stromversorgung von Haselstauden einzurichten sowie neue Anschlussleitungen von der Mitteldorfgasse zur Volksschule durchzuführen.
Nach Abschluss der Grabungsarbeiten wird der ostseitige Bereich des Spielplatzes wieder eingerichtet und steht uneingeschränkt bis zur Absperrung des Baustellenbereiches zur Verfügung.
Wir ersuchen in diesem Zusammenhang um Verständnis, wir werden die Behinderungen in diesem Zusammenhang so gering wie möglich halten.
Der Spielplatz westseitig der Volksschule steht weiterhin, auch während der Bauarbeiten, zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN