Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Anmerkung der Feuerwehr Höchst zum Besprechungsraum der Feuerwehr Dornbirn

Meldungsnummer 177/2019
Erstellt am 24.06.2019 um 22:09 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Siegfried-Fußenegger Straße
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 27.06.2019
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Heute, am Monatag den 24.06, durften wir, die Feuerwehr Höchst, eine Schulung im Feuerwehrhaus Dornbirn besuchen.

Die Schulung war sehr interessant und die Referierenden waren äußerst gut vorbereitet und hatten auf jegliche Frage eine Antwort. Jedoch war der Raum, in dem am Anfang (ca. 1,5h) der theoretische Teil gehalten wurde, auf mindestens 35°C (gefühlte Temperatur) aufgeheizt. Dies auf Grund der Sonneneinstrahlung. Dies lässt bei den meisten sofort 90% der Aufnahmefähigkeit dahinschwinden.

Deshalb wende ich mich hiermit an die Stadt Dornbirn, die bitte in Zukunft das Budget ein wenig (für eine Klimaanlage) erweitern könnte, da alle die im Sommer mehr als 5 min. in diesem Raum verbringen, mit Schweißausbrüchen sondergleichen gesegnet sind.

(Ich spreche aus persönlicher Erfahrung, meine Kameraden erlitten ein ähnliches Schicksal. )

MfG

Jonas Werner
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 27.06.2019 um 11:13 Uhr
Titel: AW: Anmerkung der Feuerwehr Höchst zum Besprechungsraum der Feuerwehr Dornbirn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werte Höchster Kameraden,

es freut uns sehr, dass Euch die Schulung gefallen hat trotz der hohen Temperaturen im großen Saal. Dies ist uns bekannt und derzeit gibt es Überlegungen, mit welchen kosteneffizienten baulichen Maßnahmen die Temperaturen gerade im Sommer gesenkt werden können. Dies muss allerdings in ein Gesamtkonzept eingebettet werden. Erste Umsetzungen dieses Konzepts wird es nächstes Jahr geben.

Mit freundlichen Grüßen
Clemens Pfurtscheller
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN