Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Fahrradfeindliches Vorarlberg

Meldungsnummer 455/2021
Erstellt am 13.09.2021 um 16:37 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Bahnäckerstraße
6845 Stadt Hohenems
Status Erledigt
Kommentare 8 Kommentare
Erledigt am 20.09.2021
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es gibt doch tatsächlich Radfahrer die täglich von und zur Arbeit radeln und auch ihre Freizeit mit dem Rad gestalten. Heute mehr denn je! Aber an manchen PolitikerInnen (fleißige AutofahrerInnen) muss der Fahrradboom unbemerkt vorübergegangen sein!
Denn hätten sie auch nur einmal den Fahrradweg, eher Fahrradstreifen, von Dornbirn nach Hohenems benutzt, würden sie feststellen, dass dieser in einem miserablen Zustand ist.
Wäre ein Fahrstreifen (wir erinnern uns an den Hügel vor dem Achraintunnel) in diesem Zustand, er wäre seit 2 Jahren neu. Da es sich vermutlich um einen "Landesradstreifen" handelt bitte um Weiterleitung. Aber wird schwierig es gibt keine Fahrradlobby, denn die Radfahrer schauen auf ihre Gesundheit und schonen somit das Gesundheitheitswesen und nicht zuletzt das Klima. Aber ist das wichtig?
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.09.2021 um 20:58 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Stimme ich komplett zu.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.09.2021 um 21:00 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es gibt eine Fahrradlobby, nur noch zu wenige die dahinterstehn um Einfluss größeren Einfluss zu nehmen: https://www.radlobby.at/vorarlberg
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 15.09.2021 um 14:36 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wieso soll jetzt ganz Vorarlberg fahrradfreundlich sein ? Meines Erachtens wird für die Radfahrer
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 15.09.2021 um 14:43 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

(hab versehentlich auf senden gedrückt)

...... in Vorarlberg schon einiges getan. (z. B. neuer Radweg Schweizerstrasse) Ausserdem gibt es einen Radweg zwischen Dornbirn und Hohenems westlich der Bahnlinie (Wallenmahd bis ortsangfang Hohenems)
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 15.09.2021 um 14:45 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

fahrradfreundlich = fahrradfeindlich
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 15.09.2021 um 22:33 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auch ich bin der Meinung dass Fahrradfahren in Dornbirn nicht wirklich gefördert wird. Es ist gefährlich, keine fahrradstraße wie z.b. in Wolfurt, Autos Rasen mit nur knappem Abstand an einem vorbei. Ganz unangenehm ist die Kreuzung Bahnhofstraße/Klostergasse. Wenn ich hier vom lindengrund in die Bahnhofstraße möchte, habe ich keine Chance. Ich werde nicht Mal wahrgenommen, ein Großteil der Autofahrer biegt ohne zu blinken ab, und und und.
Die nicht baulich abgegrenzten fahrradstreifen scheinen für einige Auto und Lkw Fahrer gar nicht zu existieren.
Selbst baulich abgetrennte Radwege werden immer wieder von Autos belegt.
Wenn der Radverkehr gefördert werden soll, reicht es nicht ein paar radstreifen zu machen, es muss auch darauf geachtet werden, dass Radfahrer sicher unterwegs sind.
Übrigens als Fußgänger ist es auch nicht besser. Schade dass in Dornbirn scheinbar motorisierte Verkehrsteilnehmer so viel mehr Lobby haben.
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 20.09.2021 um 08:50 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

danke für Ihre Nachricht. Gerne haben wir die Meldung an die zuständige Stelle (Abteilung Straßenbau (VIIb) - Amt der Vorarlberger Landesregierung) weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 22.09.2021 um 09:37 Uhr
Titel: AW: Fahrradfeindliches Vorarlberg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

zu Bearbeitung Ihres Anliegens werden weitere Informationen benötigt.
Sie können mit der zuständigen Stelle gerne unter radfreundlich@vorarlberg.at oder unter 05574 511 27820 Kontakt aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN