Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Hupen/Piepsen Grünmüllanlage

Meldungsnummer 339/2020
Erstellt am 21.08.2020 um 13:26 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Foracheck
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 24.08.2020
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,
seit Tagen höheren wir Am Eisweiher und Umgebung ein Stunden andauerndes Warnsignal, wie wenn ein LKW rückwärts fährt. Unsere Vermutung ist, dass die Quelle dafür in der Grünmüllanlage liegt. Kann man dieses Hupen/Piepsen bitte abstellen? Es stellt wirklich eine sehr ärgerliche und aus unserer Sicht unnötige Lärmbelästigung dar.

Vielen Dank im Voraus.
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 24.08.2020 um 09:55 Uhr
Titel: AW: Hupen/Piepsen Grünmüllanlage
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Das was sie wahrscheinlich gehört haben, ist das Warnsignal, wenn ein LKW/Radlader rückwärts fährt. Dieses Warnsignal lässt sich nicht abschalten.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 24.08.2020 um 10:02 Uhr
Titel: AW: Hupen/Piepsen Grünmüllanlage
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,
vielen Dank für die rasche Rückmeldung.
Das war auch unsere Vermutung. Es kann aber nicht sein, dass man stundenlang nur rückwärts fährt, oder? Wir wurden übrigens heute morgen wieder davon geweckt ...
Ich bitte um nochmalige Prüfung Vorort.
Danke
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 24.08.2020 um 11:59 Uhr
Titel: AW: Hupen/Piepsen Grünmüllanlage
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Die Recherchen haben ergeben, dass die Warnsignale von einem Fassadensteiger, der für Malerarbeiten am Faulturm bei der ARA verwendet wird, stammen. Laut Mitteilung war der Steiger heute nicht vor 7.00 Uhr im Einsatz, somit zu einer durchaus üblichen Arbeitszeit.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik


 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 24.08.2020 um 12:54 Uhr
Titel: AW: Hupen/Piepsen Grünmüllanlage
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die zusätzliche Info.
Nachdem es um Malerarbeiten geht, gehe ich davon aus, dass es sich um ein zeitlich begrenztes Ereignis handelt. Ich hatte auch nicht behauptet, dass die Lärmbelästigung außerhalb normaler Arbeitszeiten hörbar war. Es ist aber sehr störend und nervend, wenn man auf der Terrasse sitzt und die ganze Zeit dieses Piepsen hört. Was ich noch nicht ganz verstehe, ist, warum der Steiger dauerd rückwärts fahren muss ...
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN