Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Ist das eine Ruine?

Meldungsnummer 410/2022
Erstellt am 11.07.2022 um 11:26 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Schulgasse
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 11.07.2022
Dauer 3 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Mein Sechsjähriger hat noch heute gefragt, ob das Haus an der Ecke Schulgasse/Mozartstrasse "eine Ruine" sei. Kein Wunder: Denn seit er denken kann ist das Haus eingerüstet und steht als unfertiger Rohbau in der Stadt. Wenn das schon einem Zwergen auffällt, dann müsste doch auch die Stadtpolitik und -verwaltung da irgendwann mal tätig werden. Jahrelang einen solchen Schandfleck in der Stadt zu dulden kann doch nicht wirklich Ziel einer Innenstadtstrategie sein.
Was ist der aktuelle Stand und warum wird dieses Gebäude nicht endlich fertiggestellt oder abgerissen?
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.07.2022 um 14:33 Uhr
Titel: AW: Ist das eine Ruine?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dem kann ich nur zustimmen. Meine Tochter ist schon drei und die Baustelle gibt es schon seit ich schwanger war....
Nicht nur hässlich, sondern für Fußgänger extrem umständlich, da der schmale Durchgang zwischen sutterluty und dem Gebäude ja nicht öffentlich ist und so meistens gesperrt ist. Da muss ich um in den Weltladen zu kommen, zweimal die Straße queren.
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 11.07.2022 um 15:13 Uhr
Titel: AW: Ist das eine Ruine?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

nach Rücksprache mit der Abteilung Baurecht kann ich Ihnen mitteilen, dass sich die Bautätigkeiten auf Grund von laufenden Verfahren verzögern. Erschwerend herrscht derzeit Material- und Personalknappheit. Die Baustelle wird sobald wie möglich fortgesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.07.2022 um 10:07 Uhr
Titel: AW: Ist das eine Ruine?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das ist ja lächerlich, andere Baustellen werden ja auch fertig, die Planung und Beauftragung dieses Gebäudes muss ja lange vor Corono und Krise stattgefunden haben! Beim neuen Hotel am Bahnhof wird fleißig gebaut, beim neuen Sportgymnasium ebenfalls, die neue alte Ausweichschule ist ebenfalls fast fertig - aber direkt in der Innenstadt herrscht Personal- und Materialknappheit? Unglaubwürdig!
Wie wäre es, wenn die Stadt wenigstens eine ansehnliche "Verkleidung" für den Rohbau einfordern würde, sodass dieser Schandfleck zumindest etwas versteckt würde? Welche laufenden Verfahren behindern eine Fertigstellung?
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.07.2022 um 10:09 Uhr
Titel: AW: Ist das eine Ruine?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Und warum ist diese Meldung als "Erledigt" gekennzeichnet? Erledigt wurde überhaupt nichts, sondern lediglich eine unspezifische und intransparente Ausrede gepostet?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 18.07.2022 um 16:11 Uhr
Titel: AW: Ist das eine Ruine?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Kann mich dieser Meinung nur anschließen!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN