Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

UNTERFÜHRUNG PFARRHEIM WALLENMAHD

Meldungsnummer 449/2020
Erstellt am 16.10.2020 um 19:05 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Wallenmahd
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 23.10.2020
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

DORNBIRN PFARRHEIM WALLENMAHD
i glob i hob vor einiger Zit gleasa dass sich an Papa und glob no mehrere ufgregt hond wegs da Unterführung beim Billa, dia viele Kinder benutzen "müssen" (Starkbefahrene Bundesstraße).

I gang ca 1mol in da Woche durch.
I hob no nia a schlimmere, ekelhaftere Unterführung gseaha und mir tond die Kinder einfach load und i finds a Schande.

Bekannterweise isch an dera Stelle an "Stammtisch" vo gewissa lüt dia da ganze Tag Alkohol oder Drogen zu sich neand.
(Jedem das Seine)

Die Unterführung isch so guat wie jeden Tag voller Urinlachen, Menschenkot, Erbrochenem. Es isch a riesen Sauerei, i glob ma hots o ab und zua mol greinigt vo da Stadt us, dia Fleacka gond garnum zum Entferna.
Es isch einfach des offiziele Klo.

Es isch so unfassbar schlimm dass i do versuacha will was ändra, vo mina Sicht us echt an ewiger Platzverweis oder so.

Grad hüt bin i wieder durch und es ish jetzt am Vormittag scho überall Scheisse (sorry für den Ausdruck) und i finds einfach widerlich und unzumutbar für die Volksschüler und bin dankbar dass mine Tochter do net durchmuss.

Warum ändert ma des net?


Lg
KOMMENTARE
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.10.2020 um 19:09 Uhr
Titel: AW: UNTERFÜHRUNG PFARRHEIM WALLENMAHD
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich habe Fotos und Videos, leider funktioniert es nicht diese hochzuladen.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.10.2020 um 19:26 Uhr
Titel: AW: UNTERFÜHRUNG PFARRHEIM WALLENMAHD
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

https://www.facebook.com/100000227965513/posts/131576382001825/
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 22.10.2020 um 17:40 Uhr
Titel: AW: UNTERFÜHRUNG PFARRHEIM WALLENMAHD
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wurde erledigt DANKE bitte löschen
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 23.10.2020 um 08:59 Uhr
Titel: AW: UNTERFÜHRUNG PFARRHEIM WALLENMAHD
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Unterführung wird durch die Straßenmeisterei monatlich gereinigt sowie wöchentlich begangen und überprüft.

Weiters wurden die Wände neu gemalt und gestaltet sowie hellere Leuchten installiert.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN