Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Verheerende Zustände am Marktplatz bei Mr. John

Meldungsnummer 334/2021
Erstellt am 08.07.2021 um 15:39 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Marktplatz 12
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 09.07.2021
Dauer 17 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es vergeht kein Wochenende ohne Schlägereien im Johns Lokal - vor zwei Wochen sind die Gäste vom Johns in den Garten vom San Marco (23.30) eingefallen und haben die Sesseln und das Geschirr herumgeworfen - es sind fürchterliche Zustände jeden Morgen ist vor der Eingangstüre dieses Lokals alles voller Glasscherben - Es sind für Marktplatzbewohner und Gewerbetreibende am Marktplatz miserable Zustände. Die mobile Bar ist um 2 h nachts noch immer nicht abgebaut - es herrscht unerträglicher Lärm bis 3 h 4h früh von schlägernden und zu üblen Verwüstungen aufgelegten Menschen die die Lokale am Marktplatz 12 und Marktstrasse 1 verlassen und durch die Stadt ziehen.
Die Leute verrichten ihre Notdurft in die Hauseingänge werfen mit den Gläsern etc.
Es ist mittlerweile unerträglich - warum muss es am Marktplatz eine Sperrstunde bis 2h früh geben noch dazu in einem Lokal das Hunderte von Leuten aufnimmt .die anschließend lärmend und zerstörerisch durch die Stadt ziehen..
Das ganze Eck um den Marktplatz Johns und die Kellerlokale sind ein Horror für die Innenstadt .

KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 09.07.2021 um 08:44 Uhr
Titel: AW: Verheerende Zustände am Marktplatz bei Mr. John
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne habe ich die Information weitergeleitet und kann Ihnen mitteilen, dass die Stadt- und die Bundespolizei über die Vorfälle informiert sind. In den kommenden Wochen werden verstärkte Kontrollen / Überwachungstätigkeiten durchgeführt.

Entsprechenden Vorfällen / Anzeigen wird konsequent nachgegangen und ausgemittelte Tatverdächtige angezeigt.

Bei derartigen Beobachtungen können Sie jederzeit die Polizei verständigen.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 10.07.2021 um 12:37 Uhr
Titel: AW: Verheerende Zustände am Marktplatz bei Mr. John
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der/die Meldungsleger/in hat völlig recht! Was sich in Freitag und Samstagnächten dort abspielt ist für Anwohner der Innenstadt und des gesamten Quartiers unerträglich. Grölende, betrunkene, lärmende Horten reissen einen aus dem Schlaf, begehen Vandalismus und Littering. Es ist dringend nötig dass die Polizei ab Mitternacht in diesem Wohnquartier patroulliert und die Sperrstunden begleitet. Schrecklich der Gedanke, dass in diesem Quatier eine weitere Gastro-Szene bis 4h mit gut 300 Plätzen geplant ist. (Ecke Schulgasse-Mozartstr)
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 25.07.2021 um 17:41 Uhr
Titel: AW: Verheerende Zustände am Marktplatz bei Mr. John
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Bürger soll das Problem selbst lösen und die Polizei kommt erst wenn was passiert ist.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN