Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Leiter Dornbirner Ache / Fußballnetz für Fußballbox Fußballplatz Staufenblick

Meldungsnummer 225/2020
Erstellt am 16.06.2020 um 16:48 Uhr
Kategorie Sport- und Freizeitanlagen
Standort Sonnengasse 17a
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 17.06.2020
Dauer 15 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo liebe Stadtmitarbeiter und Stadtmitarbeiterinnen!

Super, dass an der Ache Leitern für den Zugang zum Baden angebracht wurden! Wäre es auch möglich, in Höhe Hintere Achmühle (ca. in Höhe des Motorradgeschäfts bzw. der Wohnanlage Hintere Achmühle 15) auch eine Leiter anzubringen? Hier wohnen sehr viele Familien, die diese Möglichkeit gerne nutzen würden.

Meine zweite Bitte wäre im Namen meines 13-jährigen Sohnes und seiner Fußballkollegen: Könnte man beim Fußballplatz Staufenblick in der Fußballbox ein Netz hinter beiden Toren (eines ist bereits angebracht worden) installieren, damit der Ball in der Box bleibt und nicht immer wieder darüber geht?

Es würde mich und viele Familien dieser Gegend sehr freuen, wenn diese Anliegen berücksichtigt werden könnten!

Liebe Grüße,
Eva Ulmer-Walser
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 17.06.2020 um 08:47 Uhr
Titel: AW: Leiter Dornbirner Ache / Fußballnetz für Fußballbox Fußballplatz Staufenblick
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Ulmer-Walser,

vielen Dank für Ihre Meldung!

Die Abteilung Sport und Freizeit wird sich schnellstmöglich darum bemühen ein zweites Netz bei der Fußball-Box in der Freizeitsportanlage Staufenblick anzubringen. Der Auftrag dazu wurde bereits gegeben.

Ihre Anfrage bezüglich einer weiteren Leiter in Höhe Hintere Achmühle haben wir an die richtige Stelle weitergeleitet.
Ein/e Mitarbeiter/in der Abteilung Tiefbau wird in Kürze darauf antworten.

Mit sportlichen Grüßen
Jasmine Ocepek
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 03.08.2020 um 17:05 Uhr
Titel: AW: Leiter Dornbirner Ache / Fußballnetz für Fußballbox Fußballplatz Staufenblick
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Frau Ocepek,

leider wurde noch kein Netz beim Fußballtor auf dem Staufenplatz und auch keine Leiter zur Dornbirner Ache angebracht. Könnten Sie da bitte nochmals nachfragen und mir bitte dann Bescheid geben?

Vielen Dank!

Mit besten Grüßen

Eva Ulmer-Walser
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 06.08.2020 um 11:26 Uhr
Titel: AW: AW: Leiter Dornbirner Ache / Fußballnetz für Fußballbox Fußballplatz Staufenblick
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir haben uns intern erkundigt – der Auftrag zur Anbringung des Netzes beim zweiten Tor der Fußballbox in der Freizeitsportanlage Staufenblick hat sich leider verzögert. Die Lieferung ist aber nun eingetroffen und das Netz wird so bald wie möglich montiert.

Wir haben unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Abteilung Tiefbau nochmals gebeten Ihnen auf Ihr zweites Anliegen bezüglich der Anbringung einer weiteren Leiter zu antworten.

Mit sportlichen Grüßen,

Anna Salzgeber
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN