Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Gratisfahrt zum Martinimarkt

Meldungsnummer 727/2022
Erstellt am 04.11.2022 um 12:19 Uhr
Kategorie Stadtbus
Standort Rathausplatz
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 04.11.2022
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

,,Lüt im alto Häß“ dürfen ,,umsonst“ mit dem Stadtbus zum Martinimarkt in der Stadt fahren. Was aber, ist mit ,,Lüt im NORMALA Häß, müssen diese für die Fahrt zum Martinimarkt eine Fahrkarte analog oder digital lösen und bezahlen.?
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 04.11.2022 um 12:49 Uhr
Titel: AW: Gratisfahrt zum Martinimarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

der Stadtbus freut sich all jenen, die sich für dieses Fest besonders herausgeputzt haben und im alto Häs unterwegs sind, gratis zu beförden. Für die im nomala Häß gilt der normale günstige Stadtbustarif von € 1,7 für die Einzelfahrt bzw. € 3,1 für das Tagesticket.

Michael Stabodin
Stadtbus Dornbirn

 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 04.11.2022 um 12:56 Uhr
Titel: AW: Gratisfahrt zum Martinimarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

So viel zu: DIE STADT UND IHRE UNGLEICHBEHANDLUNG IHRER BÜRGER:INNEN - PFUI
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.11.2022 um 11:38 Uhr
Titel: AW: Gratisfahrt zum Martinimarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das bedeutet wenn ich mir das alto Häs nicht leisten kann werde ich von der Stadt Dornbirn absichtlich diskriminiert!?
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 05.11.2022 um 11:43 Uhr
Titel: AW: Gratisfahrt zum Martinimarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

In dieser Hinsicht - vereinfacht gesagt, JA - ,,Stadtbus“ gehört ja der Stadt…
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.11.2022 um 13:56 Uhr
Titel: AW: Gratisfahrt zum Martinimarkt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Jetzt mal langsam!
Man kann sich auch über alles aufregen.
Hier wird mit einer Vergünstigung ein Anreiz für diejenigen die sich mit "alto Häß" rausputzen geschaffen.
Solche Aktionen sind ja nichts neues und werden auch von anderen eingesetzt.
Wo ist hier das Problem?
Nicht alles was man als Benachteiligung / Diskriminierung empfindet ist auch ein.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN