Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Baustelle unfertig verlassen

Meldungsnummer 34/2020
Erstellt am 20.01.2020 um 15:43 Uhr
Kategorie Straßen, Geh- und Radwege
Standort In Fängen 2b
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 21.01.2020
Dauer 16 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor Weihnachten hatten wir 5 Wochen lang die Baustelle für die Fernwärme vor unseren Parkplätzen zur Wohnanlage in Fängen 2-2b. Nicht einmal einen Monat (!!!) nachdem die Straße neu geteert wurde, ist die Straße von A1 wieder aufgemacht worden weil ein Nachbar in der Schweizerstraße offensichtlich einen Anschluss brauchte, genau an der Stelle wo der Anschluss für die Fernwärme für ihn gelegt wurde. Das Loch wurde zwar wieder zu gemacht, aber nicht mehr geteert. Wie lange dürfen wir uns mit dem übrig gebliebenen Dreck begnügen? Bitte so schnell wie möglich wieder teeren. Vielen Dank!
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 21.01.2020 um 08:33 Uhr
Titel: AW: Baustelle unfertig verlassen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Sehr geehrter Herr Meldungsleger, die angeführten Baustellen die sie beschrieben haben sind Private Leitungsträger.
Hier ist die Stadt Dornbirn nicht involviert.
Werden ihr anliegen an A1 Weiterleiten, nur als Info Asphalt wird ab Mitte März wieder hergestellt.


Mit freundlichen Grüßen
Dreher Hubert
Straßenmeisterei
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 28.01.2020 um 07:58 Uhr
Titel: AW: AW: Baustelle unfertig verlassen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die Info!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 27.01.2020 um 21:00 Uhr
Titel: AW: Baustelle unfertig verlassen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Werter Nachbar,

so wie es aussieht, sind sie wohl nicht richtig informiert (!!!)

Die Straße wurde nicht wieder aufgemacht, wie von ihnen behauptet "weil ein Nachbar in der Schweizerstraße offensichtlich einen Anschluss brauchte, genau an der Stelle wo der Anschluss für die Fernwärme für ihn gelegt wurde"- was ich als der Nachbar als unhöfliche Unterstellung empfinde, sondern weil bei den Grabungsarbeiten für die Fernwärmeleitung eine Anschlußmuffe der Telefonleitung von A1 beschädigt wurde und durch eintretende Nässe in den Weihnachtsferien die dazu gehörenden Telefon- und Internetanschlüsse in der Schweizerstraße ausfielen.

Schöne Grüße
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 28.01.2020 um 08:00 Uhr
Titel: AW: AW: Baustelle unfertig verlassen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich entschuldige mich für die Bemerkung!
Schöne Grüße
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN