Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Gasse hinter Schlachthaus

Meldungsnummer 375/2019
Erstellt am 24.10.2019 um 07:17 Uhr
Kategorie Straßen, Geh- und Radwege
Standort Schlachthausstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 25.10.2019
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Leider hat sich bisher die Situation in der Gasse hinter dem Schlachthof ( zum Bahnhof) nicht gebessert: auch gestern wieder hat eine Gruppe von ca. 10 Personen, die irgend ein Glücksspiel machen, den Weg versperrt. Die ganze Gasse - besonders aber die Wiese und der angrenzende Bahndamm sind nach wie vor vermüllt. Der Abfall wird meist über den Zaun auf den Bahndamm geworfen. Bitte mehr Polizeikontrollen und auch die ÖBB informieren um mal den ganzen Müll zu entfernen. Danke!
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 25.10.2019 um 08:10 Uhr
Titel: AW: Gasse hinter Schlachthaus
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Die Stadtpolizei hat den Bereich im Fokus und kontrolliert dort regelmäßig – eine durchgängige Überwachung ist aber nicht möglich.
Um Verantwortliche feststellen zu können, sind Hinweise für die Stadtpolizei von großer Bedeutung. Sollten Sie daher konkrete Feststellungen machen, bitten wir um möglichst umgehende Information an die rund um die Uhr besetzte Polizeizentrale (05572 22200).

Wir haben die Information bzgl. der Verunreinigung am genannten Ort bereits erhalten. Der Platz wird daher regelmäßig gereinigt.


Mit freundlichen Grüßen

Johannes Gunz
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN