Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse

Meldungsnummer 190/2022
Erstellt am 13.04.2022 um 18:34 Uhr
Kategorie Straßen, Geh- und Radwege
Standort Tobelgasse
6850 Stadt Dornbirn
Status Zurückgestellt
Kommentare 12 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren
Im Bereich der Tobelgasse 5 bis 7 kommt es auf Grund des Baumbewuchses zu einer Gefährdung des Fahrzeug und Personenverkehrs, durch herab fallende Äste und Bauteile, direkt über der Tobelgasse. Um eine entsprechende Kontrolle und Behebung der Gefahrenquelle wird dringend ersucht.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.04.2022 um 13:03 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag liebe Melder/In

wir vom Internetberatungsteam wollten uns an Sie wenden, um Sie aufzuklären, dass Sie da etwas verwechseln. Bäume haben zwar Äste und Blätter, welche sich durch die Änderung der Jahreszeit lösen können und herabfallen, jedoch sind die Gegenstände von unserem Expertenteam als sehr unrealistisch eingestuft worden. Wir haben die Annahme getroffen, dass dort Waschmaschinen oder ähnliches herunterfallen sollten. Daher wollten wir Sie fragen, ob Sie jegliche Interaktionen mit Drogen meiden? oder ob Sie halluzinogen fördernde Substanzen zu sich nehmen.

Wir stehen gerne für weitere Fragen offen

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Ewald
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.04.2022 um 21:39 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Herr Ewald,

offensichtlich wurden Sie als Benutzer bei Vol.at gesperrt und nützen nun die Dornbirn App um Ihre sinnlosen Kommentare abzugeben.

Jedenfalls lässt sich in Ihrem Kommentar entnehmen, dass Sie persönlich mit Drogen und halluzinogen fördernden Substanzen reichlich Erfahrung gemacht haben.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.04.2022 um 13:47 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Melderin,

"Auf der Erde wuchs Gras
sowie Pflanzen und Bäume, die Samen trugen.
Und Gott sah, dass es gut war.
1. Mose 1,12

Auf Grund dieses Zitats aus der Bibel, verstehe ich nicht wieso Sie diesen Bäumen etwas böses wollen. Denn ohne diese wunderschöne Schöpfung der Natur, würde es keine Photosynthese geben, die Sie benötigen um Ihren täglichen Sauerstoffbedarf zu decken.

Nun zu einer Frage von mir, was verstehen Sie unter dem Begriff "Bauteil"?
Könnten Sie mir bitte diese Frage in naher Zukunft beantworten.
Denn ich denke nicht das Ziegel oder ähnliche "Bauteile" von den genannten Bäumen fallen.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.04.2022 um 21:48 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das Bibelzitat ist wirklich nett :-D

Allerdings nützt die ganze Photosynthese nichts, wenn wir von herabfallenden Ästen und BAUMTEILEN (um das Rätsel endlich zu lösen) erschlagen werden, was im Winter immer wieder vorkommt.

Die Bäume sollten lediglich in der Höhe gekürzt und nicht gefällt werden!!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 23.04.2022 um 10:43 Uhr
Titel: AW: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank, dass Sie das "Rätsel" aufgelöst haben.

Nun aber zu einer weiteren Frage und zwar schreiben Sie dass "wir von herabfallenden Ästen und BAUMTEILEN erschlagen werden" und das kommt anscheinend sogar öfters vor.
Schreiben Sie diesen Text aus dem Jenseits? Oder können Sie mir einen Todesfall der sich dort auf dieser Straße zugezogen hat zeigen oder zumindest eine "Körperverletzung"? Denn mir ist nichts aus dieser Gegend bekannt. Außerdem sind Sie die einzige Person die sich hier beschwert. Also wer ist "WIR"?

 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 19.04.2022 um 10:19 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten Sie, sich auf dieser Plattform mit Anstand und Respekt zu begegnen. Mir ist nicht bekannt, dass auf dieser Ebene ein Internetberatungsteam tätig ist. Weiters ist in den AGB´s hinterlegt, dass Nutzer "wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu ihrer Person" machen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 19.04.2022 um 10:23 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Dornbirn,

ich wusste nicht das es zwei Beratungsteams hier gibt? Sprechen Sie sich bitte mal innerhalb Ihrer Partei ab.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Internetberatungsteam
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.04.2022 um 21:59 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Drogenmissbrauch kann zu Identitätsstörungen führen, es scheint so zu sein, dass Sie zu keinem Beratungsteam der Stadt Dornbirn gehören. Vielleicht sollten Sie es lieber mit einfachen Stimmungsaufhellern versuchen?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 19.04.2022 um 13:31 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

So weit mir bekannt ist, werden diese Bäume regelmäßig von den Besitzern sowie von der Stadt auf Höhe der Straße zurückgeschnitten.

Ich empfehle einen gemeinsamen Umtrunk einzunehmen um die mutmaßlichen Nachbarschaftsstreitigkeiten beizulegen.
Tipp: Die Stadt Dornbirn fördert mit einem Zuschuss nachbarschaftliche Straßenfeste. Wäre doch eine tolle Gelegenheit sich näherzukommen und mit den Menschen direkt zu sprechen!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 20.04.2022 um 22:05 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Keine Sorge, es geht hier nicht um Nachbarschaftsstreitigkeiten und das soll natürlich auch so bleiben, das ist uns wichtig!

Den Tipp, uns ein Fest von der Stadt finanzieren zu lassen, nehmen wir gerne an :-)
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 21.04.2022 um 13:01 Uhr
Titel: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Mit freundlichen Grüßen
Dreher Hubert
Straßenmeisterei
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 21.04.2022 um 17:59 Uhr
Titel: AW: AW: Gefährdung durch Bäume im Bereich der Tobelgasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Freundliche Grüße zurück.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN