Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Teilweises Halten und Parken Verbot - Littengasse

Meldungsnummer 78/2020
Erstellt am 24.02.2020 um 19:40 Uhr
Kategorie Straßen, Geh- und Radwege
Standort Littengasse
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 25.02.2020
Dauer 11 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich wollte Nachfragen ob es einen bestimmten Grund dafür gibt das nur die halbe Littengasse mit einem Halten und Parken Verbot belegt ist. Da ja auch der restliche Teil der Weißachergasse das selbe Verbot hat und ich es als Sinnvoll erachte. Die Verkehrssicherheit wird durch das teilweise Verbot leider nicht verbessert. Vielen Dank im Voraus.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 24.02.2020 um 22:49 Uhr
Titel: AW: Teilweises Halten und Parken Verbot - Littengasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sinnvoll ist es schon, wenn man bedenkt, das auch die Stadtbusse über die Littengasse umgeleitet werden.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 24.02.2020 um 23:23 Uhr
Titel: AW: Teilweises Halten und Parken Verbot - Littengasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn ich sie richtig verstehe. Wären sie auch für ein durchgehendes Halten und Parken Verbot richtig?
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 25.02.2020 um 06:44 Uhr
Titel: AW: Teilweises Halten und Parken Verbot - Littengasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,
es ist gewünscht, dass die Littengasse, an jenen Stellen an denen kein HV verordnet und auch sonst keine Verbote i.S.d. StVO 1960 bestehen (z.B. Haus- u. Grundstückseinfahrten), als sog. Elternhaltestelle für den KG-Weißachergasse verwendet wird.
Ein Halten ist somit auch im Interesse der Anrainer in der Dauer von 10 Minuten möglich.
Weiters haben korrekt abgestellte Fahrzeuge durchaus einen positiven Einfluss auf die Fahrgeschwindigkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN