Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Mülleimerschwund

Meldungsnummer 194/2018
Erstellt am 18.10.2018 um 12:06 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort Torfweg
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 18.10.2018
Dauer 4 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,
mir ist jetzt schon an 2 Stellen aufgefallen, dass Mülleimer entfernt wurden (Forach Kindergarten und Sandgasse). Gibt es da einen Grund? Für mich als Hundebesitzer wird es immer mühsamer einen Mülleimer für den Hundekot zu finden, wenn man diese nach und nach entfernt.
Außerdem befindet sich in der Wichnerstraße von der rohrbacher Kirche bis in den Torfweg kein einziger Mülleimer, 1km lang muss ich den Kotbeutel tragen, um ihn dann Zuhause wegzuwerfen.

Anstatt Mülleimer zu entfernen, würden mehr Mülleimer der Stadt bestimmt nicht schaden...

Danke im Voraus.
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 18.10.2018 um 16:58 Uhr
Titel: AW: Mülleimerschwund
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Danke für Ihren Hinweis. Wir gehen des Sache nach.
An manchen Stellen werden die Abfalleimer regelmäßig mit Hausmüll gefüllt. Dann kann es vorkommen, dass einzelne Abfalleimer für eine gewisse Zeit aus "erzieherischen Gründen" entfernt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 22.10.2018 um 11:24 Uhr
Titel: AW: AW: Mülleimerschwund
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ergänzung:
In der Sandgasse und auch beim Kindergarten Forach waren früher einmal Bushaltestellen. Bushaltestellen werden grundsätzlich mit Abfalleimern bestückt. Durch Änderungen der Buslinien wurden die Bushaltestellen aufgelassen und die Abfalleimer wurden daher entfernt.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 23.10.2018 um 10:53 Uhr
Titel: AW: Mülleimerschwund
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An Bushaltestellen kann ich mich nicht erinnern. Die Bushaltestelle beim Kindergarten ist einige Meter weiter.
Die Mülleimer waren lange ohne Bushaltestellen dort und wurden auch genutzt.
Naja trotzdem danke für die Rückmeldung!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN