Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Unsere schönsten Plätze.....

Meldungsnummer 146/2018
Erstellt am 06.08.2018 um 11:29 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort Hatlerstraße 42
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 06.08.2018
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dies soll keine Kritik sondern als konstruktiver Verbesserungsvorschlag betrachtet werden.

Tun wir unserseits alles oder zumindest das richtige um Litering zu vermeiden ( reduzieren)?

@ Präventation ( auch Plakativ ) an den Hotspots ( Einstiegstellen z. Bsp. Karrenweg) ?
@ Früfe Entleerung des Vortages der Kübel an stark frequentierten Tagen ( sind bekannt)?
@ usw. gerne würden wir sogar an diesem Projekt mitarbeiten
@ sind die Kübel die richtigen für Hundekot?

95 % des Unrates liegt an 4 Hot Spots!

@ im Umkreis von 300m beim Sohm liegt, jeden Sa. So Unrat ( Pizzakarton, kaputte Flaschen usw.) Kann hier der Besitzer nicht für die Entsorgung vor Tageslicht herangezogen werden. Können die Kübel an einem Sa. nicht in aller Herrgotts Früh entleert werden. Foto Sa. 11:00 !

Wir sollten uns wirklich Gedanken machen, was wir machen können. Sobald wir der Meinung sind unser Sache gut gemacht zu haben, bin ich der Meinung strafen, strafen, strafen. Was macht eine Katze wenn ihr Katzenkiste nicht gesäubert wird - Richtig !

KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 06.08.2018 um 11:38 Uhr
Titel: AW: Unsere schönsten Plätze.....
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei kann ich Ihnen mitteilen, dass der zuständige "Straßenpfleger" 14 Tage im Urlaub war. Ab heute ist er wieder im Dienst. Die Entleerung der Abfalleimer erfolgt wieder im üblichen Rhythmus.
Zu Ihrem Hinweis bezüglich Conrad Sohm und Abfälle im Umfeld wurde mit dem Eigentümer bereits vor einiger Zeit abgemacht, dass er für Ordnung sorgt.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN