Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

schon wieder keine Säcke in Rohrbach

Meldungsnummer 367/2020
Erstellt am 03.09.2020 um 07:04 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort Wichnerstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 03.09.2020
Dauer 3 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

schon wieder keine Säcke in Rohrbach
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 03.09.2020 um 10:18 Uhr
Titel: AW: schon wieder keine Säcke in Rohrbach
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Grundsätzlich ist jeder Hundehalter verpflichtet, sich um die ordnungsgemäße Entsorgung des Hundekots zu kümmern. Die Stadt hilft dadurch mit, dass Hundkotsackspender angebracht wurden. Es kann natürlich, z.B. urlaubsbedingt, dazu kommen, dass die Hundekotsackspender nicht immer befüllt sind. Dann dürfen selbstverständlich auch eigene Säcke verwendet werden.
Ich werde ihre Meldung an die zuständige Stelle weiter leiten.


Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik


 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 03.09.2020 um 10:28 Uhr
Titel: AW: AW: schon wieder keine Säcke in Rohrbach
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

das finde ich eine spannende Aussage! wozu dient denn dann die Hundesteuer?
da ich selbst erdölfreie Säcke kaufe und verwende kümmern mich die leeren Spender nur deswegen, weil wenn sie leer sind merklich mehr Kot liegen gelassen wird! was wiederum auf alle Hundebesitzer negativ zurückfällt!
die Spender in Rohrbach sind übrigens alle 3 Wochen eine Woche lang leer, drum weise ich nun zum 2. mal darauf hin damit es auffällt.. das ist nicht nur urlaubsbedingt sonder ein regelmäßiges Problem. Ich hoffe durch die Hinweise fällt jemandem auf, das öfters aufgefüllt werden sollte.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN