Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

30er Zone Littengasse/Weissachergasse …. völlig Wertlos !!!

Meldungsnummer 85/2020
Erstellt am 02.03.2020 um 11:02 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Littengasse / Weißachergasse
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 03.03.2020
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die 30er Zone im Oberdorf Littengasse/Weißachergasse ist „völlig WERTLOS“ für uns Anwohner, da sie von den meisten Verkehrsteilnehmer schlichtweg ignoriert wird.

Ab 05:30 wird hier mit Geschwindigkeiten gefahren welche jenseits von >30 km/h sind.
Weiters ist das Verkehrsaufkommen in der Zwischenzeit so dass wir zu den Stoßzeiten zur Hauptverkehrsroute
Richtung Bödele und Bregenzerwald geworden sind.

Es ist unmöglich in der Zwischenzeit nach Feierabend in einem Garten oder auf eine Terrasse zu sitzen.

Auch von verschiedenen Firmen wird die Gewichtsbeschränkung für LKW´s ignoriert …. hier wird mit 3 und 4 Achs LKW ebenfalls mit weit überhöhten Geschwindigkeiten gefahren (nicht die Firma der aktuellen Baustelle Sebastianstraße)

Wir wissen dass in letzter Zeit vermehr Kontrollen durch die Exekutive gemacht wurden, jedoch scheint das zu wenig bzw. nicht nachhaltig zu sein.

Bitte an die Verantwortlichen der Stadt hier geeignete Schritte zu setzten das die Situation für uns Anwohner wieder erträglich wird. Bitte nicht einfach diese Meldung im System auf erledigt setzen dadurch ändert sich nichts.

Eine 30 Zone wie sie in Dornbirn in verschieden Teilen gemacht wurde ist für die Anwohner grundsätzlich eine tolle Sache, jedoch nachdem diese nicht eingehalten wird, leider nichts wert.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.03.2020 um 11:28 Uhr
Titel: AW: 30er Zone Littengasse/Weissachergasse …. völlig Wertlos !!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

....das kann ich nur bestätigen,leider! Ich habe genau das selbe Problem schon genügend oft, hier in diesem Forum, beschrieben,leider ohne viel zu erreichen.....die Straße ist jetzt seit ca einem dreiviertel Jahr wieder offen,und ich habe in dieser Zeit erst zwei Kontrollen durch die Polizei mitbekommen, die beide am Morgen durchgeführt wurden. Krontrollen wären meines Erachtens zu immer verschiedenen Zeiten sinnvoll,hauptsächlich natürlich zu den Stoßzeiten. Vielleicht könnte man eine Einbahn in Betracht ziehen?

Wir Anwohner freuen uns über euer Bemühen!

Freundliche Grüße
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 02.03.2020 um 12:40 Uhr
Titel: AW: 30er Zone Littengasse/Weissachergasse …. völlig Wertlos !!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Hr. Hollenstein,
die Stadtpolizei führt gerade eben auf der Weißachergasse u. Littengasse Geschwindigkeitsmessungen und Verkehrskontrollen durch. Festgestellte Verkehrsübertretungen werden laufend zur Anzeige gebracht.
Sobald die Baustelle in der Sebastianstraße beendet ist, kann erfahrungsgemäß davon ausgegangen werden, dass die Verkehrsdichte abnimmt. Die Kontrollen werden auch weiter aufrechterhalten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 02.03.2020 um 13:31 Uhr
Titel: AW: AW: 30er Zone Littengasse/Weissachergasse …. völlig Wertlos !!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schwendinger,

wie ich im vorherigen schreiben erwähnt habe ist mir bewusst, dass hier die letzte Zeit vermehrt seitens der Exekutive
Verkehrskontrollen durchgeführt wurden.

Ich möchte mich auch für die promte Durchführung nach meinem letzten schreiben an Sie recht herzlich bedanken.


Leider zeigen die Kontrollen jedoch wenig Wirkung bei den Verkehrsteilnehmer.


Mir stellt sich die Frage was kann getan werden um die Situation erträglicher zu machen?

Kontrollen noch engmaschiger zu unterschiedlichen Zeiten?

gibt es evtl. andere Möglichkeiten hier eine Verbesserung zu erreichen ?

Die Anwohner sind für jede Idee und Hilfe sehr Dankbar






 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN