Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Gefahr für Fußgänger insbesondere SchülerInnen!!!

Meldungsnummer 160/2019
Erstellt am 12.06.2019 um 08:27 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Jodok-Stülz-Weg
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 12.06.2019
Dauer 4 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Heute morgen ist mir das Herz stehen geblieben......ich bin mit meinen Kindern zur Schule Schoren bzw. zum Kindergarten auf dem Gehsteig "Jodok Stülz Weg" gelaufen. Die Kinder hatten Ihre Warnwesten an. Somit gut sichtbar! Ein Auto kam von Richtung Süden und eins von Richtung Norden. Der uns entgegenkommende dunkelblauer Kleinwagen bremste nicht sondern fuhr auf den abgekanteten Gehsteig rauf und ca. 2 m vor den Kindern wieder auf die Straße!! Das Auto hätte auf der Straße abremsen können und warten bis das entgegenkommende Auto vorbei war! Ich habe dem Auto noch nachgerufen aber es führ weiter.
Aus meiner Sicht (und auch von einigen Eltern in der Umgebung) sollten hier Pfosten angebracht werden um solche gefährlichen Situationen zu vermeiden. Es ist auch schon sehr gefährlich nur aus der Straßenausfahrt zu laufen, da die Autos ohne Geschwindigkeitsreduktion auf dem Gehsteig daherkommen!!
Es liegt doch in jedem Interesse, dass unsere Kinder sicher und ohne Gefahr zur Schule/Kindergarten laufen können. Daher bitte ich die Stadt Dornbirn sich die Situation anzusehen und bauliche Maßnahmen zur Sicherheit durchzuführen Vielen Dank im Voraus!
Gerne sende ich Ihnen ein Foto bzw. Video zu in dem die Gefahr für Fußgänger verdeutlicht wird.
Mit freundlichen Grüßen
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 12.06.2019 um 13:01 Uhr
Titel: AW: Gefahr für Fußgänger insbesondere SchülerInnen!!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,
zunächst danke für ihre Mitteilung und die Anregung, welche wir prüfen werden.

Zusätzlich steht es ihnen frei, bei jeder Polizeidienststelle eine entsprechende Anzeige zu erstatten. Dazu wird aber das Kennzeichen des beschriebenen Fahrzeuges benötigt.


Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN