Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Schwerlastverkehr in der Innenstadt

Meldungsnummer 600/2021
Erstellt am 18.11.2021 um 08:47 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Sägerstraße
6890 Marktgemeinde Lustenau
Status Erledigt
Kommentare 7 Kommentare
Erledigt am 22.11.2021
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ein tägliches Bild in der Mozartstrasse. Eine Belastung für die Anrainer und eine Gefahr für die Fußgänger. Es gibt Städte, wo so was verboten ist.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 18.11.2021 um 09:21 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Meldungslegerin hat völlig recht!! Das „tägliche Brot“ für Dauer-geplagte Bewohner der Mozartstrasse und sehr gefährlich für niederschwellige Nutzer (Radfahrer, Kinderwagen,Fussgänger)Eine neue Verkehrslösung ist überfällig! (Einbahnstr, Begegnungszone, Tempolimits, Kontrollen)
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 19.11.2021 um 16:22 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dem kann ich nur zustimmen, wenn ich meine Mutter besuche, ist es selbst am Gehsteig gefährlich, da sämtliche motorisierte Verkehrsteilnehmer auch über diesen fahren um aneinander vorbei zu kommen und das Prinzip der Fahrbahn Verengung leider nicht verstanden haben.
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 22.11.2021 um 07:48 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,
danke für ihren Hinweis.

Aus Sicht der Exekutive ist dieser Verkehr erlaubt.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 22.11.2021 um 13:36 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sg Herr Stadtkommandant Schwendinger ! Empathie-loser kann Beamten-Pragmatik nicht mehr sein! Ihr Kommentar drückt das Des-interesse an den gestressten und Lärmgeplagten Bewohnern einer Meist-befahrenen Wohnstrasse, der Mozartstrasse, eindrucksvoll aus! „Die Polizei dein Freund und Helfer!“
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 22.11.2021 um 18:25 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Thema verfehlt - Dies ist eine Plattform für Bürgermeldungen von Sachen, die kurzfristig angegangen werden können - schreiben Sie einen Leserbrief oder kontaktieren Sie die Politiker - der Co2 Hype spielt Ihnen eh in die Hände!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 23.11.2021 um 10:36 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Haben Sie nichts anderes zu tun als versuchen anderen geplagten Bürgern den Mund zu verbieten? Schon Mal überlegt dass wir uns hier hin wenden damit sich zumindest einer der verantwortlichen die Anliegen anhört?
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 23.11.2021 um 15:19 Uhr
Titel: AW: Schwerlastverkehr in der Innenstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo an den/die Schreiber*in des Kommentars: Wer immer Sie auch sind, Sie fühlen sich jedenfalls kompetent genug, andere Mitbürger*innen zurechtzuweisen, welche Meldungen auf dieser Plattform passend oder unpassend sind. Das finde ich persönlich mehr als merkwürdig.

Hallo an Herrn Schwendinger und sein Team: Wir möchten gerne ernst genommen werden und auf Augenhöhe mit Ihnen kommunizieren. Zu Ihrer Info: Ich leite die Meldungen, die uns alle betreffen, den Mitgliedern des "Bürgerkomitees für eine lebenswerte Innenstadt Dornbirn für ALLE" weiter. Ich schreibe nicht nur in meinem Namen. Die Angelegenheit betrifft hunderte Bürger*innen und Bewohner*innen. Vielen Dank!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN