Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Verkehrsaufkommen Sebastianstraße

Meldungsnummer 22/2022
Erstellt am 05.01.2022 um 11:50 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Vordere-Achmühlerstraße
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 6 Kommentare
Erledigt am 10.01.2022
Dauer 4 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das Verkehrsaufkommen an der Sebastianstraße hat sich zur Hauptstrecke aller Motorad- und sonstiger Ausflügler in Richtung Bödele/ Bregenzerwald entwickelt.
Geschwindigkeiten werden absolut nicht eingehalten und für Anrainer, die direkt an der Ampel Schillerstraße/ Sebastianstraße wohnen ist an Ruhe nicht zu denken.
Von in der Früh um 04 Uhr dröhnen laute Radios bis in die Wohnungen, im Sommer den ganzen Tag, besonders am Wochenende, gerne auch von Motorrädern mit Musikanlage.
Durch das Stehenbleiben der Fahrzeuge ist es noch lauter.
Warum wird der komplette Verkehr hier geleitet???
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.01.2022 um 16:17 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wie schon öfters an dieser Stelle erwähnt, gibt es dasselbe Problem in der Schlossgasse! Durchzugsstrasse par excellence!!
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 05.01.2022 um 16:55 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Leider scheint es hier von Seiten der Verkehrsplanung/ Stadt bislang keine Vorschläge für eine Umverteilung zu geben.
Es ist interessant, dass die Verkehrsberuhigung im sogenannten Villenviertel Rosenstraße sowie in einigen umliegenden Gassen (Flurgasse…) viel besser funktioniert hat - warum ?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.01.2022 um 20:10 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Gute Frage. Aber die Antwort dürfte wohl klar sein. Macht und Geld siegen immer!
Die Flurgasse konnte zur Einbahnstraße werden. Das wäre zb auch für andere Straßen möglich, damit der Verkehr quasi „gerecht“ verteilt wird.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.01.2022 um 20:22 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Also mich persönlich nervt der zunehmende Verkehr auch. Das Problem für die Bödelestraße gibt es keinen richtigen Anschluss an eine weiter führende Straße. Die Bergstraße und Doktor-Waibel-Straße sind total unter dimensioniert. In der Weißachergasse wird aktives lobbying betrieben den Verkehr dort weg zu lenken. Am Ende bleibt nur die Sebastianstraße übrig. Man hätte natürlich auch anstatt dem Zanzenberg Hochwasser Tunnel einen Verkehrstunnel bauen können der den Verkehr aus der Stadt weggleitet. Sehr schwieriges Thema. Zwei getrennte Einbahnen für die Doktor-Waibel-Straße und die Flurgasse würden natürlich auch gehen und würden die gefährliche Kurze bei der Guntram Hämmerle Villa entschärfen.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 06.01.2022 um 12:23 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Verkehr von der sebastianstrasse geht nicht nur Richtung Bödele, sondern auch durch die gesamte Schlossgasse, um möglichst staufrei (Umfahrung der Stadtstrasse) von Hatlerdorf nach Haselstauden zu kommen.
Tempo 30 wird kaum eingehalten.
Gespräche mit Stadtrat Greber hatte ich geführt. Er meinte, er würde es in einer Sitzung einbringen. Leider ist nichts passiert, wie zu erwarten.
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 10.01.2022 um 09:06 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Sebastianstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,
danke für ihren Hinweis.

Die Stadtpolizei führt auf den angeführten Straßenabschnitten laufend Verkehrskontrollen durch.
Festgestellte Übertretungen werden zur Anzeige gebracht.
Bezüglich verkehrsplanerischen Angelegenheiten darf ich sie ersuchen, mit der Abt. Stadt- u. Verkehrsplanung in Kontakt zu treten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN