Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse

Meldungsnummer 498/2022
Erstellt am 11.08.2022 um 07:58 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Färbergasse
6850 Stadt Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 23 Kommentare
Erledigt am 12.08.2022
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die komplette Färbergasse erhielt wahrscheinlich Anfang Juli ein Nachtfahrverbot von 20 Uhr bis 5 Uhr verpasst, für motorisierte Fahrzeuge.

Was ist der Grund dafür in einer zu mindestens 80% Gewerbezone? Es würde eine 30-ger Zone, wie in Wohnstraßen doch wohl auch reichen, oder?

Ist da eine hohe Persönlichkeit die auch noch die richtige Farbe hat?

Vielen Dank schon vorab für Ihre profunde Antwort, bin schon sehr gespannt darauf.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.08.2022 um 15:45 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

....und warum steht die Tafel nur beim Kreisverkehr? Darf man von der anderen Seite her immer fahren?
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 11.08.2022 um 16:47 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

steht bei allen Einfahrten in die Färbergasse
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.08.2022 um 17:35 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bei der Einfahrt Ecke McDonalds steht nichts.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.08.2022 um 11:35 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

sie steht rechts, an der Einfahrt Mc Donalds und betrifft damit das gesamte Gebiet
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.08.2022 um 21:48 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Kann ich auch absolut nicht nachvollziehen
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 12.08.2022 um 13:11 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Meldungsleger,

in der Vergangenheit kam es im Bereich der Färbergasse, Druckergasse, J.-G.-Ulmer-Straße und dem Schwarzkiefernweg zu zahlreichen Übertretungen durch die "Raser- und Poserszene", weshalb zum Schutz der Anrainer das Nachfahrverbot erlassen wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Gisinger
Amt der Stadt Dornbirn
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.08.2022 um 14:10 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

dann stellen Sie doch Radarkästen auf und sperren nicht einfach eine Straße für alle normal fahrenden Bürger. Ich finde so eine Entscheidung unmöglich!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 08:07 Uhr
Titel: AW: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag!
Ich sehe den Status dieser Anfrage nicht als erledigt, denn auch ich frage mich, wie man gegen diese Entscheidung der Stadt vorgehen kann.

Ein Schutz der Anrainer, die ihr Recht auf Nachtruhe haben (in Österreich offiziell zwischen 22 und 6 Uhr - hier aber zwischen 20 und 5 Uhr) ist legitim und wünschenswert. Aber bitte mit anderen Maßnahmen als einer komplette Sperre!
Es gibt Radarkästen, die gleich "Beweise" liefern, sollte es zu einem Vorfall kommen. Es gibt Schwellen, die dass Tempo einbremsen. Es gibt Kontrollen, die nun, ja was, eigentlich normale Autofahrer bei abendlicher Durchfahrt strafen.
Wer sperrt ein Geschäft, wenn es zu Ladendiebstahl kommt, wer einen Parkplatz, wenn einer sein Ticket nicht bezahlt? Warum sollen wir, die den Vorschriften entsprechend durchfahren, nun Abends nicht mehr passieren können, weil nachts eventuell einer rasen oder Gummi geben könnte?
Ich bitte die Stadt, dies zu überdenken und die Vorverurteilung aller Autofahrer rasch zurückzunehmen. Danke!
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 08:08 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

vielen Dank
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 17.08.2022 um 19:27 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

würden Sie diese Meldung bitte auf„nicht erledigt“ stellen? An den Meldungen erkennen Sie, dass dieses Thema für die Bürger noch lange nicht erledigt ist . Die Stadt soll sich neu damit beschäftigen und eine andere Lösung finden .

Dankeschön
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.08.2022 um 14:15 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wer hat diese Entscheidung gefällt und damit alle anderen Bürger mitbestraft? Fahrverbot ab 20 Uhr ist ja, meiner Meinung nach, eine unerhörte Maßnahme, die Stadt gibt einer kleinen oder Minderheit den Sieg! Wie kann man gegen so eine ungeheuerliche Entscheidung vorgehen?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 12.08.2022 um 14:17 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ein pasr Schwellen hätten die Raser auch eingebremst.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 13:25 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Und hätten den Vorteil, dass sie auch untertags helfen. An den 40er halten sich nicht viele.....
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 17:02 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich bin Anrainer dieser Gegend. Ich denke es geht nicht all zu sehr um die Geschwindigkeit, sondern es werden im Rhomberg Areal Beschleunigungen mit durchdrehenden Reifen verübt und das Parkhaus wird hoch und runter mir quietschenden Reifen befahren.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 17:04 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

dann gehört das Parkhaus über Nacht gesperrt und nicht die gesamte Straße
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 13.08.2022 um 19:53 Uhr
Titel: AW: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Heute bin ich - brav vor 20 Uhr - die Färbergasse abgefahren und habe mich gewundert, dass nicht die kleinste Bremsspur sichtbar ist.... Wenn also die Zufahrt und das Parkhaus im Inneren des Rhomberg-Areals das Problem sind: Wieso wird jetzt die öffentiche Straße außerhalb gesperrt?
Müsste nicht die Rhomberg Liegenschafts GmbH & Co. KG, auf deren Grund und Besitz, wie ich vermute, der Lärm entsteht, für die Einhaltung der Nachtruhe sorgen und seine Garage, bzw. die unmittelbare Zufahrt IM Areal sperren, um im guten Verhältnis mit seinen Anrainern zu bleiben?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 14.08.2022 um 10:02 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Als Anreiner bin ich frog das hier jetzt die Situation entschärft wurde. Wir hatten über Jahre unglaublichen Lärm die ganze Nacht.
Es gibt zwei Paralellstrassen!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.08.2022 um 11:33 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Stadt Dornbirn Kapituliert vor ein paar unreifen Rowdies?! Traurig.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.08.2022 um 11:34 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

absolut traurig
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.08.2022 um 11:34 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Stadt Dornbirn Kapituliert vor ein paar unreifen Rowdies!? Traurig?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.08.2022 um 19:09 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir hätten bitte auch gern ein Fahrverbot ab 20:00 ?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.08.2022 um 19:10 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir hätten bitte auch gern ein Fahrverbot ab 20 Uhr ?
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 24.08.2022 um 23:01 Uhr
Titel: AW: Warum Nachtfahrverbot in der Färbergasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

In der Mozartstraße wäre ein nachtfahrverbot auch super ?
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN