Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Zebrastreifen, kaputter Spiegel, zu schnelles fahren

Meldungsnummer 302/2021
Erstellt am 20.06.2021 um 15:01 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Simonsgraben
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 21.06.2021
Dauer 15 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag


Derzeit wird in Stiglingen eine weitere Wohnanlage mit einem Haufen neuer Wohnungen. Hier wäre auf der Höhe vom Fussballplatz Hella DSV dringend einen Zebrastreifen anzubringen. Des weiteren wird die Gerade von Höhe BMW Autohaus mit weiter nach der Unterführung wird die Strasse als Rennstrecke verwender, ua. auch vom Autohaus, die ihre BMW nach dem Werkstattbesuch testen (von BMW Mitarbeitern im Blaumann). Hier wäre trotz Radarkontrollen, und Tempo 50 dringend eine dauerhafte Radarbox hinzustelllen. Bei der Baustelle der Wohnanlage ist im Simonsgraben durch die Bauarbeiten der Spiegel kaputt gemacht worden von einem LKW. Hier sieht man einfach nicht, ob ein Fahrzeug vom Simonsgraben hochkommt.

Hier wäre es definitiv mal angebracht, für Sicherheit zu sorgen.
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 21.06.2021 um 06:54 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen, kaputter Spiegel, zu schnelles fahren
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Meldungslegerin,
danke für ihren Hinweis.
Ihre Meldung wird zuständigkeitshalber (Landesstraße) an die BH-Dornbirn weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.07.2021 um 12:15 Uhr
Titel: AW: AW: Zebrastreifen, kaputter Spiegel, zu schnelles fahren
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich möchte die obenstehende Meldung bestätigen und bitte um Info, ob die BH Dornbirn diesbezüglich etwas geplant hat. Möchte noch ergänzen, dass das zu schnelle Fahren für viel belastenden Lärm bei den Anrainern sorgt. Dringender Handlungsbedarf!!
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 06.07.2021 um 13:28 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen, kaputter Spiegel, zu schnelles fahren
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schwendinger,



leider hat sich bis dato nichts geändert. hier rasen gepimpte BMWs mit definitiv mehr als 80 km die Strasse hoch und runter. Da nützt leider auch keine sichtbare Polizeistreife die mal blitzt.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN