Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Kleine Ideen am Dienstag

Verfasst von stefan igerz
Meldungsnummer 131/2015
Erstellt am 21.07.2015 um 08:53 Uhr
Kategorie Lob und Anregungen
Standort 6850 Dornbirn
Status Angenommen
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.66667 von 5 (12 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ist es möglich, das wie früher, die Rosenstraße als Seifenkisten rennstrecke genutzt wird? und im Winter vlt wieder als Rodelbahn?

Und dann hätte ich noch eine weitere Idee, nach dem der Konflikt zwischen Innenstadt und Messepark in einer Heißenphase ist (was ich für idiotisch finde, beide profitieren von einander) wäre es doch sinnvoll die kooperation von den beiden zu verstärken. und zwar, sollte man einen Einkaufs-Bus einführen der nur von Innenstadt zu Messepark fährt und wieder zurück (Werbefinanziert). Die Ladenöffnungszeiten in der Innenstadt könnten sich dem Messepark anpassen oder zumindest vereinheitlichen.

Ich bin zwar für die Erweiterung der Innenstadt und des Messeparks, aber vlt falls die Erweiterung seitens der Baubehörden abgelehnt wird, könnte der Messepark ja ein paar Ladenflächen in der Innenstadt betreiben. Meiner Meinung nach ist die Konkurenz nicht innerhalb der Stadt und auch nicht innerhalb Vorarlbergs, sondern eher zum Internet. Deshalb Attraktionen ausbauen wo es nur geht, oder gleich aufgeben.
KOMMENTARE
Eva Thurnher
Eva Thurnher
Kommentar erstellt am: 24.07.2015 um 09:35 Uhr
Titel: AW: Kleine Ideen am Dienstag
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Igerz,

vielen Dank für Ihre Anregungen. Gerne leiten wir die diversen Vorschläge an die entsprechenden Stellen zur Prüfung weiter. Wir melden uns, wenn wir Umsetzungen anbieten können.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN