Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

AED - kann Leben retten

Meldungsnummer 59/2018
Erstellt am 26.03.2018 um 22:02 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Kehlegg 18
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 6 Kommentare
Erledigt am 13.07.2018
Dauer 108 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An mehreren öffentlichen Orten in Dornbirn und Umgebung sind AED zugänglich für jeder Mann oder Frau um im Notfall Menschen zu helfen.
Die ersten Minuten in einem solchen Notfall, wo ein AED helfen kann sind entscheidend.
In Kehlegg gibt es kein AED - leider.

Im Jänner hatten wir eine Situation in Kehlegg, wofür einen gewissen Zeitraum alle Zufahrtsstraßen gesperrt waren.

Kehlegg wird häufig als Ausgangspunkt für Wanderungen etc. gewählt.

Sollte in dieser Zeit ein Notfall passieren, dauert es je nach Wetterlage und Verfügbarkeit von Rettungsmitteln einige Minuten bis Hilfe kommt.
Wäre ein AED in Kehlegg, könnte man in dieser Zeit bis Hilfe kommt enorm helfen wenn es gebraucht wird.

Könnte man darüber nachdenken in Kehlegg ein AED zu stationieren?

Gruß Saskia

KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 17:59 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Österle,

vielen Dank für Ihren wertvollen Hinweis. Wir sind bereits am Prüfen, ob ein AED in Kehlegg angebracht werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Saskia Österle
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 18:11 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Thurnher,
ich bedanke mich für Ihre Rückmeldung und hoffe auf ein positives Ergebnis der Prüfung.
Bis wann kann man ein Ergebnis erwarten ob ein AED in Kehlegg stationiert wird?
Danke vorab
Lg Saskia
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 03.04.2018 um 18:16 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Österle,

das kann ich im Moment noch nicht abschätzen. Aber wir werden Sie auf diesem Wege informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 23.04.2018 um 13:52 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Österle,

der Defibrillator wurde bestellt und wird beim Feuerwehrhaus in Kehlegg montiert werden. Wir werden Sie informieren, wenn der Defibrillator geliefert wird.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Saskia Österle
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 23.04.2018 um 14:31 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Thurnherr,
Danke für Ihre Rückmeldung. Es freut mich zu hören, dass wir einen AED in Kehlegg bekommen.
Vielen Dank.
Gruß Saskia Österle
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 13.07.2018 um 08:21 Uhr
Titel: AW: AED - kann Leben retten
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Österle,

ich darf Sie informieren, dass der Defibrillator in Kehlegg installiert wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN