Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Offener Bücherschrank

Verfasst von Veronika Rauch
Meldungsnummer 178/2016
Erstellt am 31.08.2016 um 13:11 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort 6850 Dornbirn
Status Angenommen
Kommentare 2 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vor etwa 2 Jahren machte ich schon mal den Vorschlag im Bürgerforum einen Bücherschrank für Dornbirn aufzustellen, leider bisher ohne Erfolg. Nun versuche ich es auf diesem Wege: einige Städte und Gemeinden im Land machen es erfolgreich vor, Lustenau zB hat mittlerweile schon 2 Kästen die sehr gut sortiert und immer voll sind. Warum ist dieses Projekt in Dornbirn nicht möglich?
Als Standort könnte ich mir gut eine der ungenutzten Telefonzellen in der Stadt vorstellen (bei der Sparkasse oder Jack Wolfskin) Natürlich gibt es jede Menge anderer Möglichkeiten, einen Kasten aufzustellen. Eine tolle Sache wäre es auf jeden Fall!
KOMMENTARE
Eva Thurnher
Eva Thurnher
Kommentar erstellt am: 01.09.2016 um 11:30 Uhr
Titel: AW: Offener Bücherschrank
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Rauch,

herzlichen Dank für Ihren Vorschlag, den wir gerne prüfen werden. In diesem Zusammenhang möchten wir aber auf das sehr dichte und bestens angenommene Angebot der Stadtbüchereien hinweisen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Veronika  Rauch
Veronika Rauch
Kommentar erstellt am: 01.09.2016 um 11:57 Uhr
Titel: AW: AW: Offener Bücherschrank
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Frau Thurnher, es geht hier in erster Linie nicht unbedingt nur um das Ausleihen von Bücher. Sondern es geht um die Bücher, die viele von uns Zuhause gelagert haben und irgendwann im Müll landen. Ein Bücherschrank wäre eine gute Alternative zum Altpapier. Zudem macht tauschen Spaß! Wie schon gesagt, es ist sehr schade, dass sich Dornbirn so dagegen sträubt und nur die Argumentation, wir hätten gut sortierte Büchereien lass ich so nicht gelten, dass haben die anderen Städte und Gemeinden mit Bücherschrank auch! Hat ja das eine nichts mit dem anderen zu tun. MfG Veronika Rauch
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN