Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Parkplätze vor der Stadtbücherei

Verfasst von Alfred Schwendinger
Meldungsnummer 29/2015
Erstellt am 11.02.2015 um 10:44 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Schmelzhütterstrasse 100
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 23.02.2015
Dauer 12 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Parkplätze vor der Stadtbücherei sind oft belegt, sodass bei Ausleihe mehrerer Bücher oft ein ganz schönes Gewicht zusammenkommt. Dann noch einen weiter entfernten Parkplatz zu suchen und alles zur Bücherei schleppen, ist sehr beschwerlich.
Die Parkplätze vor der Bücherei sollten ausschließlich den Büchereikunden zur Verfügung stehen.
Das Thema Parkplatzbewirtschaftung ist ein separates Thema, das sehr ärgerlich ist, weil man ja nie genau weiß, wie lange man in der Bücherei braucht, aber im Vorhinein zahlen muss. Das ist auch nicht in Ordnung.
KOMMENTARE
Ralf Hämmerle
Ralf Hämmerle
Kommentar erstellt am: 11.02.2015 um 11:42 Uhr
Titel: AW: Parkplätze vor der Stadtbücherei
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.33333 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Schwendinger.

Die Bewirtschaftung der Parkplätze in der Innenstadt hat ein wesentliches Ziel: Dauerparker zu vermeiden, welche die für die Kunden der Geschäfte und öffentlichen Einrichtungen benötigten Parkplätze blockieren würden. Dieses System ist mittlerweile europaweit in allen größeren Städten anerkannt und wird so praktiziert. Mit der Bewirtschaftung steigen die Frequenz und die Verfügbarkeit.
Weiters sind die Gebühren ein Beitrag der Parker an der laufenden Pflege und Instandhaltung der Parkplätze. Dieses Ziel ist übrigens auch im Verkehrskonzept des Landes so formuliert.
Die von Ihnen vorgeschlagene Änderung - die Parkplätze nur den Kunden der Stadtbücherei zur Verfügung zu stellen - würde das Angebot an Parkplätzen in der Innenstadt schmälern, da die Plätze außerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei damit blockiert wären.
Wichtig ist es, die Regelungen zum Thema Parkieren möglichst einfach zu halten und die Besucherinnen und Besucher der Innenstadt mit zusätzlichen Ausnahmen nicht zu verwirren.
Ihr Argument - das Gewicht der Bücher - kann ich nicht wirklich nachvollziehen und wurde bisher von keinem Besucher oder Kunden der Stadtbücherei jemals vorgebracht.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Hämmerle
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN