Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Post

Meldungsnummer 29/2018
Erstellt am 13.02.2018 um 12:03 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Bürglegasse 8
6850
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 21.02.2018
Dauer 8 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich muss mich leider noch einmal an Sie wenden. Die Post legt schon wieder ihre Postsäcke unbefugt auf unserem Grundstück vor unsere Haustüre. Wir haben dies bei der Post auch schon reklamiert, aber da fühlt sich wie immer Keiner zuständig und es ist auch nichts passiert. Abgesehen davon würde mich mal interessieren, wer verantwortlich dafür wäre, wenn diese Sendungen, die ja dem „Postgeheimnis“ unterliegen, mal verschwinden?! Gefragt hat uns auch nie Jemand, ob wir damit einverstanden sind. Nach Rücksprache mit den anderen Bewohnern der Reihenhäuser Bürglegasse 8-10c ist keiner damit einverstanden, dass diese Postsäcke auf deren Grundstück oder gar vor der Haustüre abgelegt werden. Ich bitte daher um Veranlassung bzw. Weiterleitung an die Verantwortlichen bei der Post. Sonst müssen wir leider andere Schritte einleiten, danke.
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 14.02.2018 um 17:41 Uhr
Titel: AW: Post
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Inmann,

wir haben Ihre Beschwerde wieder an die Post weitergeleitet. Sobald wir eine Reaktion haben, werden wir uns wieder bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 21.02.2018 um 12:53 Uhr
Titel: AW: Post
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Inmann,

wir haben eine Antwort der Post erhalten, die wir Ihnen gerne weiterleiten möchten:
"Wir bedanken uns für Ihren gezielten Hinweis. Natürlich müssen Postsendungen geschützt vor Fremdzugriff und Witterung verwahrt werden. Daher ist das hier dokumentierte abstellen des Postsackes nicht akzeptabel.

Wir haben natürlich dazu unser Qualitätsmanagement und die betroffene Zustellbase damit konfrontiert, und eingefordert eine rasche Ersatzlösung zu finden. Wir haben nun die Rückmeldung von unserer Zustellbase erhalten, dass ab sofort eine Depotlösung in der Nähe gefunden wurde, wo die Sendungen witterungsgeschützt und gut verwahret werden können.

Wir bedauern und entschuldigen die entstandenen Unannehmlichkeiten und versichern dabei, dass dies nachhaltig zu einer Sensibilisierung der involvierten Bereiche geführt hat."

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Klaus Inmann
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 21.02.2018 um 16:11 Uhr
Titel: AW: AW: Post
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Besten Dank für die Info. Wir sind gespannt, was für ein Depot das sein wird. :-)
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN