Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Wanderweg Karren

Verfasst von Julian Jenny
Meldungsnummer 89/2016
Erstellt am 25.05.2016 um 16:21 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Bürgle 18
6850
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 30.05.2016
Dauer 5 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Warum hat man den schönen, schmalen Waldweg durch so eine "Autobahn" ersetzt?
Der alte Weg war so schön und nur wegen irgendwelchen Bauern etc. muss man ihn entfernen?
Manche Wanderer mögen lieber Wanderwege!
KOMMENTARE
Eva Thurnher
Eva Thurnher
Kommentar erstellt am: 30.05.2016 um 16:32 Uhr
Titel: AW: Wanderweg Karren
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Jenny,

danke für Ihre Meldung. Der Weg auf den Karren wurde vor mehreren Jahren verändert - uns sind keine Tätigkeiten in jüngster Zeit bekannt.

Falls Sie den neu gestalteten Einstieg direkt an der Ach meinen (erstes Teilstück gegenüber der Talstation) - hier waren folgende Gründe ausschlaggebend: Der Weg war früher sehr wartungsintensiv und vor allem im Winter problematisch (Eisbildung). Darüber hinaus war er auch für Wanderungen mit Familien speziell mit Kinderwagen nicht tauglich und wurde daher entsprechend angepasst.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Julian Jenny
Julian Jenny
Kommentar erstellt am: 30.05.2016 um 18:17 Uhr
Titel: AW: AW: Wanderweg Karren
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Wanderwege waren zwar nicht so "Familienfreundlich" -ob der so Familienfreundlich ist?- aber man ging im Wald und es war dort deutlich angenehmer als wie jetzt auf diesem "Familienfreundlichen" Weg!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN