Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Dreck in der Garderobe

Verfasst von Alexander Gronald
Meldungsnummer 125/2014
Erstellt am 24.04.2014 um 19:44 Uhr
Kategorie Sport- und Freizeitanlagen
Standort Hoechsterstrasse 54
6850
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 25.04.2014
Dauer 12 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dreck in der Garderobe in der Landessportschule(immer wieder )




KOMMENTARE
Kommentar erstellt am: 25.04.2014 um 08:28 Uhr
Titel: AW: Dreck in der Garderobe
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Herr Gronald,

danke für Ihre Nachricht.
Die Landessportschule untersteht der Sportservice GmbH des Landes, nicht der Stadt Dornbirn.
Wir leiten Ihre Meldung gerne an die zuständigen Personen weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Kraft
Amt der Stadt Dornbirn
 
Sebastian Manhart
Sebastian Manhart
Kommentar erstellt am: 25.04.2014 um 09:14 Uhr
Titel: AW: Dreck in der Garderobe
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Gronald,

es tut uns leid, dass die Umkleiden nicht sauber waren.
Wir reinigen sämtliche Umkleiden und Duschen täglich am Morgen - das Problem ist, dass die Nutzer des Kunstrasenplatzes trotz vielfacher Erinnerung und eindeutiger Hinweise sehr oft mit den Schuhen in die Umkleide laufen. An den Schuhen bleibt leider das Kunststoffgranulat des Kunstrasenplatzes haften ... Kapazitäten um die Umkleiden zwei mal täglich zu reinigen haben wir leider nicht.
Die Situation haben wir übrigens auch mit ihrem Vereinsobmann Josef Bertsch bereits des öfteren besprochen und diskutiert und immer wieder versucht Abhilfe zu schaffen.

Sebastian Manhart
 
Sebastian Manhart
Sebastian Manhart
Kommentar erstellt am: 25.04.2014 um 14:27 Uhr
Titel: AW: AW: Dreck in der Garderobe
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich habe gerade noch ergänzende Informationen erhalten: Die Kabinen 1 und 2 mit den WCs bei der Ballsporthalle werden jeden Montag, Dienstag und Donnerstag nach dem Mittagessen zusätzlich zur Reinigung am Morgen gereinigt und gesaugt. Diese Sonderreinigung wird seit der Fertigstellung des Kunstrasens durchgeführt.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN