Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Wenig öffentliche Beachvolleyballplätze Dornbirn

Verfasst von Manuel Muxel
Meldungsnummer 134/2017
Erstellt am 02.06.2017 um 11:01 Uhr
Kategorie Sport- und Freizeitanlagen
Standort 6850
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 06.06.2017
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Leider gibt es in Dornbirn wenige öffentliche Beachvolleyballplätze.
Der Platz beim Borgen Schoren ist eigentlich nicht öffentlich, bin mir auch nicht sicher ob man da überhaupt spielen darf.
Die Plätze bei der Landessportschule sind zwar öffentlich aber sehr oft reserviert (aufgelistet an der Infowand neben den Plätzen) und ansich sehr gut besucht, daher wenig Möglichkeit zu nutzen.

Sonst fällt mir kein Platz ein, vielleicht kann man da in Zukunft was realisieren. Wäre sehr wünschenswert.
KOMMENTARE
Margret Paulmichl
Margret Paulmichl
Kommentar erstellt am: 06.06.2017 um 08:39 Uhr
Titel: AW: Wenig öffentliche Beachvolleyballplätze Dornbirn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen Herr Muxel,

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihr Interesse an unseren Sportstätten.
Volleyball wird auch bei uns immer beliebter. Kennen Sie den Platz an der Enz ?
Ich werde Ihre Anfrage aber an die entsprechenden Stellen weiterleiten.


Mit freundlichen Grüßen

Margret Paulmichl
Amt der Stadt Dornbirn
 
Margret Paulmichl
Margret Paulmichl
Kommentar erstellt am: 06.06.2017 um 09:06 Uhr
Titel: AW: Wenig öffentliche Beachvolleyballplätze Dornbirn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Muxel,

im Zuge der neuen Sportstrategie sind weitere Angebote diesbezüglich angedacht!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weitehelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Margret Paulmichl
Amt der Stadt Dornbirn
 
Manuel  Muxel
Manuel Muxel
Kommentar erstellt am: 06.06.2017 um 09:15 Uhr
Titel: AW: AW: Wenig öffentliche Beachvolleyballplätze Dornbirn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Frau Paulmichl

Danke für die Info.

Lg Manuel
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN