Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

zu wenig öffentliche Volleyballplätze

Verfasst von Beatrix Hämmerle
Meldungsnummer 109/2014
Erstellt am 06.04.2014 um 20:41 Uhr
Kategorie Sport- und Freizeitanlagen
Standort Amtmahd
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 06.05.2014
Dauer 29 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Beachvolleyball ist eine Trendsportart, der immer mehr Jugendliche und auch Erwachsene nachgehen. Jetzt zu Beginn der warmen Jahreszeiten drängt es immer mehr Bürger zu sportlichen Aktivitäten, doch leider ist es selten möglich, freie Volleyballplätze auf der Birkenwiese (oder im Sommer im Waldbad Enz) zu ergattern. Ich finde, es wäre nötig, noch zusätzliche Plätze zu errichten, am besten in der Nähe von bestehenden Sportanlagen (wie zum Beispiel beim Fußballplatz in Haselstauden, Rohrbach oder im Hatlerdorf)
KOMMENTARE
Eva Thurnher
Eva Thurnher
Kommentar erstellt am: 07.04.2014 um 13:33 Uhr
Titel: AW: zu wenig öffentliche Volleyballplätze
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Hämmerle,

herzlichen Dank für Ihre Anregung. Wir werden Ihren Vorschlag prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Thurnher
Amt der Stadt Dornbirn
 
Kommentar erstellt am: 06.05.2014 um 08:07 Uhr
Titel: AW: zu wenig öffentliche Volleyballplätze
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es stehen freie Plätze zur Verfügung , es können gerne bei uns Reservierungen gebucht werden.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Kraft
Amt der Stadt Dornbirn
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN