Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Wanderweg von Hundekot übersät

Verfasst von Andrea Moosbrugger
Meldungsnummer 45/2015
Erstellt am 12.03.2015 um 13:19 Uhr
Kategorie Straßen, Geh- und Radwege
Standort Fluh 6
6850
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 07.04.2015
Dauer 25 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Forst/Wanderweg Heilgereuthe-Watzenegg ist jedes Frühjahr so voller Hundekot, dass wandern, spielen für Kinder und die Landwirtschaft (angrenzendes Weidevieh) leiden :-( Bitte eine Dog Station montieren, vielleicht gibt es ja rücksichtsvolle Hundebesitzer. Danke.
KOMMENTARE
Bruno Koch
Bruno Koch
Kommentar erstellt am: 13.03.2015 um 11:10 Uhr
Titel: AW: Wanderweg von Hundekot übersät
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bitte auch die erforderlichen Müllkübel, die geleert werden müssen. LG Bruno mit Frisbie
 
Martin Machnik
Martin Machnik
Kommentar erstellt am: 24.03.2015 um 09:55 Uhr
Titel: AW: Wanderweg von Hundekot übersät
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Moosbrugger!
Danke für ihren Hinweis. Aufgrund einer ählichen Meldung per e_Mail über Hundekot im Bereich Fluh ist ihre Meldung irrtümlicherweise bis jetzt unbeantwortet geblieben.

Ich kann ihnen nun mitteilen, dass die Situation vor Ort umgehend geprüft wird. Allenfalls kann die Anbringung von Hundekotsackspendern bzw. zusätzliche Abfalleimer eine Verbesserung bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
DI Martin Machnik
 
Martin Machnik
Martin Machnik
Kommentar erstellt am: 07.04.2015 um 11:25 Uhr
Titel: AW: AW: Wanderweg von Hundekot übersät
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Moosbrugger!
Der Werkhof hat inzwischen Hundekotsackspender und Abfalleimer ergänzt.

Mit freundlichen Grüßen
Amt der Stadt Dornbirn
Martin Machnik
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN