Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Was ist der Grund für die Abschaltung der Strasen Beleuchtung?

Verfasst von Jan Begander
Meldungsnummer 128/2017
Erstellt am 27.05.2017 um 22:44 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung
Standort Dr. Anton-Schneiderstraße 22
6850
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 18.07.2017
Dauer 51 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Zum X-ten mal funktioniert die Beleuchtung der Dr. Anton-Schneiderstraße nicht. Wie oft in diesem Jahr muss man sich beschweren? Ist es zu schwierig für eure Techniker? Von der Haltestelle "Edlach" bis zur Kreuzung Eisengasse ist es absolut dunkel. Zusätzlich wird dieser Abschnitt im Stundentakt als Rennstrecke für Idioten benutzt, welche dann erst recht nicht sehen ob jemand die Straße überquert. Des weiteren werde ich die Stadt in Teil-Verantwortung ziehen, wenn während der Dunkelheit bei mir eingebrochen wird.
KOMMENTARE
Gernot Spiegel
Gernot Spiegel
Kommentar erstellt am: 02.06.2017 um 17:02 Uhr
Titel: AW: Was ist der Grund für die Abschaltung der Strasen Beleuchtung?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Begander!

Die Straßenbeleuchtung wird über das Rundsteuersignal der VKW ein- und ausgeschaltet.
Im Bereich der Dr. Anton-Schneiderstraße war das Signalgerät leider defekt. Zwischenzeitlich
hat die VKW eine Reparatur/ Austausch durchgeführt.

Wir bitten um Verständnis


Mit freundlichen Grüßen

Gernot Spiegel
Amt der Stadt Dornbirn
 
Jan Begander
Jan Begander
Kommentar erstellt am: 06.06.2017 um 22:16 Uhr
Titel: AW: AW: Was ist der Grund für die Abschaltung der Strasen Beleuchtung?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Leider ist seit 14 Tagen nichts passiert. Um 22 Uhr gehen die Laternen aus und wenn's hell wird, gehen sie wieder an. Das kann doch so schwer nicht sein, wenn man weiß was man tut. Andere Firmen würden mit so einer Problemlösung nie wieder einen Auftrag bekommen.
 
Gernot Spiegel
Gernot Spiegel
Kommentar erstellt am: 07.06.2017 um 15:56 Uhr
Titel: AW: Was ist der Grund für die Abschaltung der Strasen Beleuchtung?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Hr. Begander,

bei dem Straßenzug wird in der Nacht das Licht abgesenkt. Dies ist schon seit so Jahren der Fall.
Um Ihnen die Sache im Detail erklären zu können, bitte ich Sie um einen
Rückruf > 0676 - 83 306 5305

Vielen Dank im Voraus





Mit freundlichen Grüßen

Gernot Spiegel
Amt der Stadt Dornbirn
 
Jan Begander
Jan Begander
Kommentar erstellt am: 07.06.2017 um 22:42 Uhr
Titel: AW: AW: Was ist der Grund für die Abschaltung der Strasen Beleuchtung?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit circa 8 Jahren wohne ich in diesem Straßenabschnitt direkt an einer Laterne. In dieser Zeit war das Licht sehr sehr selten aus. Es gibt keinen logischen Grund für eine "Absenkung" der Beleuchtung, auf einer Länge von 300m, an einer Hauptverkehrsstraße. Zusätzlich fehlt, für diese Maßnahme, der in der Straßenverkehrsordnung unter Paragraph 53 Abschnitt 12 aufgeführte Laternenring.
Bitte entschuldigen Sie die späte Störung.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN