Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Kreuzung Schulgasse-Realschulstrasse

Verfasst von Fritz Riggenmann
Meldungsnummer 153/2014
Erstellt am 17.05.2014 um 13:36 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Kreuzung Schulgasse-Realschulstrasse
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 19.05.2014
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn man auf der Schulgasse stadteinwärts geht und dann die Realschulstrasse quert fehlt ein Zebrastreifen . Gerade dort bewegen sich viele Schüler und müssen sich oft durch die Autos schlängeln.
Aus Gründen der Verkehrssicherheit sollte man dort diesen Schutzweg anbringen! Ich bitte um Prüfung dieser kritischen Verkehrsituation.
KOMMENTARE
Kommentar erstellt am: 19.05.2014 um 09:02 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Schulgasse-Realschulstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Riggenmann,

In diesem Bereich ist direkt beim Ausgang aus dem Schulgelände ein Schutzweg über die Realschulstraße, welchen die Schüler benutzen können. Es ist daher nicht erforderlich, im Abstand von 15 -20 Meter einen weiteren Schutzweg anzubringen.


Mit freundlichen Grüßen
Hubert Winder
Stadtpolizei
 
Fritz Riggenmann
Fritz Riggenmann
Kommentar erstellt am: 19.05.2014 um 17:05 Uhr
Titel: AW: AW: Kreuzung Schulgasse-Realschulstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Herr Winder,
Wenn man von der Schulgasse auf der rechten Seite den Gehsteig benutzt kommt niemand auf die Idee zuerst in die Realschulstrasse ein zu biegen um dort den Schutzweg zu benutzen. Schon gar nicht Schüler aus den Volksschulen! Die von ihrem Kollegen angeführte Veränderung in diesem Bereich wird erst realisiert wenn das Bawag Gebäude abgerissen wird und das dauert noch Jahre. Wetten?
 
Johann Abram
Johann Abram
Kommentar erstellt am: 19.05.2014 um 09:28 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Schulgasse-Realschulstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Riggenmann,
vielen Dank für Ihre Anregung. An der Kreuzung Schulgasse mit der Jahngasse sind zwei Schutzwege vorhanden. Ein dritter Schutzweg führt direkt beim Eingang zum Gymnasium, ca. 30 Meter von der Kreuzung entfernt, über die Realschulstraße. Die Anbringung eines weiteren Schutzweges ist zurzeit nicht angedacht, zumal in diesem Bereich mittelfristig Änderungen in Planung sind.

Mit freundlichen Grüßen
Johann Abram
Polizei
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN