Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Unübersichtliche Kurve für Fahrradfahrer

Meldungsnummer 153/2018
Erstellt am 23.08.2018 um 15:45 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Hamerlingstraße 21
6850 Dornbirn
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 23.08.2018
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

In der Kurve kommend von der Montfortstraße ist die Kurve nicht einsehbar - gefährlich für Fahrradfahrer, die geradeaus in die Hamerlingstraße Richtung Stadt bzw. VS Edlach fahren möchten. Evtl würde die Anbringung eines Verkehrsspiegels die Situation entschärfen?
KOMMENTARE
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 23.08.2018 um 16:03 Uhr
Titel: AW: Unübersichtliche Kurve für Fahrradfahrer
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Fr. Winkler,
danke für ihre Mitteilung. Ihr Anliegen wird geprüft.


Mit freundlichen Grüßen

Hans Peter Schwendinger
Stadtpolizei Dornbirn
 
Dornbirn
Dornbirn
Kommentar erstellt am: 27.08.2018 um 14:10 Uhr
Titel: AW: Unübersichtliche Kurve für Fahrradfahrer
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Dame,
Ihr Anliegen wurde geprüft. Seitens der Stadt Dornbirn wird jedoch kein Verkehrsspiegel errichtet.
Dazu:
Von der Montfortstraße kommend ist der von rechts kommende Verkehr gut einsehbar. Zudem hat der von rechts kommende Verkehr Vorrang. Ein Radfahrer muss sich also dieser Kreuzung immer mit einer solchen Geschwindigkeit annähern, dass ihm ein sicheres Anhalten und Vorrang geben möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
AbtInsp Hummer
Stadtpolizei Dornbirn

 
Nina Winkler
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 27.08.2018 um 22:50 Uhr
Titel: AW: Unübersichtliche Kurve für Fahrradfahrer
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Hummer, danke für Ihre Rückmeldung - die ich leider gar nicht nachvollziehen kann. Der Verkehr ist an dieser Stelle eben gar nicht einsehbar - evtl sprechen wir über zwei verschiedene Standorte? Gerne würde ich Ihnen die Situation persönlich zeugen - ich melde mich telefonisch bei Ihnen um einen Termin zu vereinbaren! Liebe Grüße Nina Winkler
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN