Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Dornbirn. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dornbirn!

Sie wollen aktiv dazu beitragen, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen? Mit „Schau auf Dornbirn“ steht Ihnen ein innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Schnell und einfach können Sie hier Ihr Anliegen an die richtige Stelle im Rathaus Dornbirn weiterleiten. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich um Ihre Anregung kümmern und Ihre Anfrage beantworten.

Die Stadt liegt Ihnen am Herzen – uns auch. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann
Zurück zur Startseite

Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße

Verfasst von Nina Winkler
Meldungsnummer 192/2014
Erstellt am 07.07.2014 um 23:24 Uhr
Kategorie Verkehrssicherheit
Standort Mähdergasse 10
6850
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 02.09.2014
Dauer 56 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Weder beim Überqueren der Mähdergasse in Richtung Montfortstraße noch beim direkten Überqueren der Montfortstraße zum Kindergarten gibt es einen Zebrastreifen. Im Umkreis wohnen jede Menge junge Familien mit Kindern für die das eine wichtige Neuerung wäre im Sinne der Sicherheit für die Kinder!
KOMMENTARE
Johann Abram
Johann Abram
Kommentar erstellt am: 08.07.2014 um 10:42 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Winkler,
vielen Dank für Ihre Anregung. Die Anlagevoraussetzungen für die Errichtung eines sicheren Schutzweges werden geprüft.

Mit freundlichen Grüßen
Johann abram
Polizei
 
Nina Winkler
Nina Winkler
Kommentar erstellt am: 12.07.2014 um 00:43 Uhr
Titel: AW: AW: Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Abram! Die Angelegenheit wird leider schon viele Jahre "geprüft" und nichts geschieht. Es wäre toll wenn der Zebrastreifen bis Schulbeginn angebracht wird.
Liebe Grüße
Nina Winkler
 
Nina Winkler
Nina Winkler
Kommentar erstellt am: 14.08.2014 um 01:52 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Darf ich nachfragen wie es in dieser Sache weitergeht?
 
Johann Abram
Johann Abram
Kommentar erstellt am: 18.08.2014 um 06:36 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Winkler,
bitte kontaktieren Sie mich in dieser Sache telefonisch.

Mit freundlichen Grüßen
Johann Abram
Polizei
 
Johann Abram
Johann Abram
Kommentar erstellt am: 02.09.2014 um 15:46 Uhr
Titel: AW: Zebrastreifen Kindergarten Montfortstraße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Winkler,
ein Schutzweg im Bereich KG Montrfortstraße ist nach eingehender Prüfung wegen fehlender Anlagevoraussetzungen nach der RVS nicht vorgesehen. Hier verweise ich auf das persönliche geführte Telefonat mit Ihnen. Für die Errichtung eines Schutzweges an der Mähdergasse im Bereich zur Montfortstraße müssen die Anlagevoraussetzungen(Gehlinien/Fahrzeug- und Personenfrequenz/Aufstellflächen/Beleuchtung/Sichtverhältnisse) noch gepüft werden. Die Gehlinien können nur sinnvoll eruiert werden, wenn der Kindergartenbetrieb bereits angelaufen ist.

Mit freundlichen Grüßen
Johann Abram,
Polizei
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN